Humanisierte Arbeitsstätte, Vernissage: Art-iges mit Achterl, 23. und 24. Mai 2019 in der Gartenvilla, Albertgasse 33, Wien-Josefstadt [Mehr Infos - hier klicken!]
Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

ARCHIV 2016
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Tagung: NGO-Forum der Volksanwaltschaft

Volksanwaltschaft Logo

Das diesjährige NGO-Forum findet am Montag, den 4. Juli 2016 im Palais Epstein in Wien statt. Das Thema ist: Menschen mit Beeinträchtigung – Situation und Perspektiven.

Volksanwalt Dr. Günther Kräuter lädt zum

NGO-Forum 2016

am Montag, dem 4. Juli 2016, von 10.30 bis 16.00 Uhr in das Palais Epstein ein.

Menschen mit Beeinträchtigung – Situation und Perspektiven

Die Veranstaltung findet unter dem Ehrenschutz der Präsidentin des Nationalrates statt.

Programm

10.30 Uhr Beginn

Die Begrüßung erfolgt durch Parlamentsdirektor Dr. Harald Dossi.

Einleitung durch Volksanwalt Dr. Günther Kräuter.

„Zwischen Bewunderung, Mitleid und Ignoranz – Die mediale Inszenierung von Menschen mit Behinderung in Massenmedien“ – Mag.a Maria Pernegger, Politik- und Medienanalytikerin von MediaAffairs

Moderation: Valentin Höber, Präsident Kiwanis Aktion-Club Leoben

„Alles, außer gewöhnlich – Kommunikative Strategien zur besseren Medienwahrnehmung“ – DI Jürgen Wieser, Präsident Down-Syndrom-Österreich

Diskussion

12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause

Situation und Perspektiven:

Workshop 1: Menschen mit Behinderung und Armut
Impulse: Dr. Erwin Buchinger (Behindertenanwalt), Mag. Martin Schenk (Armutskonferenz)

Workshop 2: Menschen mit Behinderung und Wohnen/Arbeiten
Impulse: Martin Ladstätter (BIZEPS), Prof. (FH) Dr. Tom Schmid (Das Band)

Workshop 3: Menschen mit Behinderung auf der Flucht
Impulse: Gunther Trübswasser (SOS Menschenrechte), Mag.a Magdalena Kern (Licht für die Welt)

15.00 – 15.30 Uhr Pause

15.30 bis 16.00 Uhr Kurzberichte aus den Workshops, Diskussion und Abschluss

Barrierefreiheit

Die Erreichbarkeit aller Räumlichkeiten ist durch einen barrierefreien Zugang gewährleistet. Außerdem werden auch Gebärdendolmetscher zur Verfügung stehen. Da die Räumlichkeiten nicht klimatisiert sind, ist sommerliche Bekleidung empfehlenswert.

Anmeldung

Bitte geben Sie uns im Zuge Ihrer Anmeldung bis spätestens 21. Juni 2016 bekannt, welche Person(en) Ihre Organisation vertreten wird/werden.

Die Workshops finden parallel statt. Bitte geben Sie uns daher auch Ihren bevorzugten Workshop bekannt.

Für den Zutritt sowie aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung (Name/Vorname) erforderlich. Weisen Sie bitte einen Ausdruck der Einladung sowie einen amtlichen Lichtbildausweis am Eingang vor. Diese Einladung ist persönlich und nicht übertragbar. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Film- und Tonaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, ausdrücklich zu.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit, Mag.a Stephanie Schlager, MA unter +43 1 515 05/204 oder veranstaltungen@volksanwaltschaft.gv.at jederzeit gerne zur Verfügung.

Link

www.volksanwaltschaft.gv.at

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Tagung: NGO-Forum der Volksanwaltschaft
Volksanwaltschaft
04.07.2016
10:30 - 16:00 Uhr


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 10.06.2016
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]