ARCHIV 2017
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Seminar: Funktionelle Neuroanatomie psychischer Störungen

assista neurologisches bildungszentrum Logo

In diesem Seminar werden prägnant die wichtigsten biologischen Befunde und Erklärungsmodelle häufiger psychischer Störungen (Depression, Schizophrenie, PTBS, ADHS u.a.) vorgestellt.

Das Bestreben, den Zusammenhang von erkennbarer neuroanatomischer / neurophysiologischer Veränderung und klinischer Symptomatik zu erfassen, dient dem Ziel, die Phänomenologie menschlichen Fühlens, Denkens und Handelns um seine biologische Grundlage zu erweitern. Kein biologischer Reduktionismus, sondern das Bemühen, die unterschiedlichen Teilaspekte (Daseinsweisen) des lebendigen Organismus in ein angemessenes Verhältnis zu bringen.

Inhalte

  • Grundlagen der Neuroanatomie, Neurophysiologie und Neuropharmakologie
  • Genetik und Epigenetik im Kontext psychischer Störungen
  • Der Mensch als komplexes bio-psycho-soziales System
  • Neuroanatomie und Neurophysiologie klinischer Störungen (Affektive Störungen, Schizophrenie, Zwang, Essstörungen, Schmerz, PTBS, ADHS,
  • Schlafstörungen, Demenz, Parkinson, Neglect, Frontalhirnsyndrom)
  • Biologie als Wissenschaft des Lebendigen

Zielgruppen

ÄrztInnen, TherapeutInnen, Pädagoginnen, PsychologInnen, alle Fachleute aus den medizinisch-therapeutischen, psycho-sozialen und pädagogischen Berufsfeldern, sowie alle „Neu(ro)gierigen“

Termin

am 09.11.2017 von 09:00 bis 17:00 Uhr
sowie 10.11.2017 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Unterrichtseinheiten

16 UE

Anmeldung

bis 02.10.2017

Preis

€ 308.00

TeilnehmerInnenanzahl

max. 20 Personen

Trainer

Prof. Dr. Nelson Annunciato

arbeitete nach seinem Studium 6 Jahre lang als Assistent an der Universität in Sao Paulo (Spezialfach Biomedizin in der Abteilung für funktionelle Neuroanatomie), wo er sich mit der Erforschung des Nervensystems befasste. Ab 1999 erforschte er als Privatdozent an der Universität Mackenzie in Sao Paulo, Brasilien, die Entwicklungsstörungen des kindlichen Gehirnes. 2001 bekam er einen Lehrstuhl als Professor und Leiter der Abteilung für Entwicklungsstörungen an derselben Universität. Zur Zeit hat er die wissenschaftliche Leitung des ZiFF (Zentrum für integrative Förderung und Fortbildung) in Essen, Deutschland.

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Seminar: Funktionelle Neuroanatomie psychischer Störungen
assista Soziale Dienste, Neurologisches Bildungszentrum
09.11.2017 bis 10.11.2017
16 UE
€ 308,00
02.10.2017 Anmeldefrist abgelaufen


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 17.04.2017
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]