Hartheim Impulse - Fachsymposium zum Thema \\\\\\\\\\\\\\\\
Stellenanzeige-ID: 56675 • Datum Eintrag: 19.05.2017

Unterstützer/in für geteilte Projekt-Leitung

WIBS Logo

Wibs ist eine Beratungs-Stelle von und für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
Wir finden den Begriff geistige Behinderung abwertend.
Deshalb nennen wir uns Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.

Wibs heißt: Wir informieren, beraten und bestimmen selbst.
Wibs macht Peer Beratung.
Das heißt: Menschen mit Lern-Schwierigkeiten beraten Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
Wibs macht auch politische Arbeit für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
Wibs arbeitet nach den Regeln von Mensch Zuerst.
Wibs arbeitet nach den Regeln der Leichten Sprache.

Die Beratungs-Stelle Wibs gibt es seit fast 15 Jahren.
Wibs macht sehr viele Beratungen, Vorträge, Öffentlichkeits-Arbeit und politische Arbeit für die Rechte von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
Wibs ist ein Projekt von Selbst-bestimmt Leben Innsbruck (SLI).

Monika Rauchberger leitet das Wibs mit Unterstützung.
Wir suchen eine finanzielle Projekt-Leitung.

Das sind die Aufgaben

  • Den Projekt-Antrag und Berichte schreiben: In schwerer und in leichter Sprache
  • Budget-Überblick haben und Geld verwalten
  • Beim Vorausdenken für Wibs unterstützen
  • Verschiedene Sitzungen mit Frau Rauchberger vorbereiten und bei den Sitzungen dabei sein. Das kann in ganz Österreich sein. Auch mit Übernachtungen.
  • Dinge in leichter Sprache erklären und schreiben
  • Vorschläge machen
  • Immer Rücksprache mit Monika Rauchberger halten und regelmäßig einen Austausch machen
  • Beim Telefonieren unterstützen

Das müssen Sie können

  • Belastbar sein und Stress aushalten können
  • Nach den Regeln von Mensch Zuerst arbeiten können
  • Sich sehr gut mit Geld auskennen
  • Überblick behalten und vorausdenken
  • Team-Fähigkeit
  • Erfahrung mit Projekt-Anträgen und Berichten haben
  • Sie müssen gut zuhören können
  • Führerschein B und Auto fahren können
  • Sie sollten Texte in Leichter Sprache schreiben können
  • Sie sollten flexibel und bereit sein, Überstunden zu machen.

Das bekommen Sie bezahlt

  • Die Arbeits-Stelle wird nach dem Kollektiv-Vertrag SWÖ in der Verwendungs-Gruppe 7 bezahlt. Für 23 Stunden bezahlen wir Ihnen rund 1.350 Euro brutto im Monat.
  • Wenn Sie schon einmal im Sozial-Bereich gearbeitet haben, dann bekommen Sie mehr bezahlt.
  • Es gibt auch eine Leitungs-Zulage.

Arbeitsbeginn

  • August 2017

Wenn Sie sich vorstellen können bei uns zu arbeiten, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung und die Bewerbungs-Unterlagen in Leichter Sprache bis 23. Juni 2017.

Einige Grundregeln der Leichten Sprache sind auf unserer Internet-Seite zu finden.

Die Bewerbung schicken Sie bitte per Post oder E-Mail an unten stehenden Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unterstützer/in für geteilte Projekt-Leitung
6020 Innsbruck
23 Wochenstunden
Wibs - Selbstbestimmt Leben Innsbruck
Anton-Eder-Straße 15, 6020 Innsbruck
Monika Rauchberger
0512 57 34 48
23.06.2017