ÖKSA Jahreskonferenz 2021 - Digitalisierung in der sozialen Arbeit – Herausforderungen und Potentiale, Donnerstag, 11. November 2021, Fachhochschule Dornbirn – hier klicken

ARCHIV 2012
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Pressekonferenz: Behindert ist man schnell – was dann?

Career Moves lädt zur Pressekonferenz. Ein Thema dabei: Integration in den Arbeitsmarkt ist auch nach einem Unfall mit bleibender Behinderung wieder möglich.

Wir denken bei Menschen mit Behinderung meist immer nur an Menschen, die schon mit einer solchen Einschränkung geboren wurden. Jedoch vergessen wir, dass jedem von uns plötzlich solch ein Schicksal ereilen kann. Laut Statistiken des Kuratoriums für Verkehrssicherheit aus dem Vorjahr wurden (neben über 600.000 Freizeitunfällen) allein bei über 35.000 Verkehrsunfällen mit Personenschaden 6.370 Menschen schwer verletzt. 2009 erlitten (von insgesamt 836.000 Verünglückten) 8.557 Menschen nach einem Arbeits-, Freizeit- oder Verkehrsunfall nicht nur Verletzungen, sondern haben seither auch eine bleibende Behinderung. Weitere Zahlen dazu liefern uns ExpertInnen bei der Pressekonferenz.

Was dann? Es ist leider nach wie vor so, dass bei Menschen mit Einschränkungen oft nicht die Leistung, sondern die Behinderung im Vordergrund steht. Dass eine Integration in die Arbeitswelt mit Behinderung oft Barrieren aufweist, aber andererseits sehr gut funktionieren kann, werden uns Betroffene und Career Moves-Mitgründer Mag. Gregor Demblin erzählen.

Die Online-Jobinitiative Career Moves, die bereits mehr als 200 Unternehmen österreichweit unterstützen, ist die erste inklusive Online-Jobinitiative, auf der sich Menschen mit Behinderung völlig chancengleich bewerben können, da hier die Fähigkeiten der Jobsuchenden in den Vordergrund gestellt werden.

Programm

13:45 Akkreditierung der MedienvertreterInnen

14:00 Pressekonferenz mit:

  • Mag. Gregor Demblin, Mitgründer von Career Moves, Corporate Communications
  • Mag. Christoph Mondl, Stellvertrender Generalsekretär des ÖAMTC
  • Abg. Helene Jarmer, Behindertensprecherin und Parlamentsabgeordnete der Grünen
  • Wolfgang Niegelhell, erfolgreicher, blinder Panflötenspieler
  • Constanze Hill, blinde, psychologische Beraterin und Coach bei der Sendung Hills Angels, Kronehit

Moderation: Mag. Karina Tajmar, CM Creative Marketing Services

Weitere Betroffene, wie die fast gehörlose Pantomimin McBEE, stehen den JournalistInnen gerne nach der Pressekonferenz zur Verfügung.

15:15 Buffet

Link

www.careermoves.at

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Pressekonferenz: Behindert ist man schnell – was dann?
Career Moves
The Imperial Riding School Hotel, Ungargasse 60, 1030 Wien
11.01.2012
13:45 - 15:15 Uhr

Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 01.05.2016
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen