ÖKSA Jahreskonferenz 2021 - Digitalisierung in der sozialen Arbeit – Herausforderungen und Potentiale, Donnerstag, 11. November 2021, Fachhochschule Dornbirn – hier klicken

Datum: 09.07.2012

IntegraMouse Plus gewinnt red dot award

Foto: IntegraMouse, © LIFEtool

Technische Entwicklungen können die Barrierefreiheit für behinderte Menschen erheblich verbessern. Die IntegraMouse Plus ermöglicht die Bedienung eines Computers allein mit dem Mund.

Die IntegraMouse Plus von LIFEtool ist Gewinnerin des diesjährigen red dot award: product design und hat sich in einem der weltweit renommiertesten Designwettbewerbe gegen eine äußerst anspruchsvolle Konkurrenz durchsetzen können. red dot Initiator und CEO Prof. Dr. Peter Zec hält in seinem Schreiben fest: „Sie haben mit Ihrer durchdachten und innovativen Produktgestaltung bewiesen, dass Sie sich mit den Besten Ihrer Branche messen und eine internationale, hochkarätig besetzte und unabhängige Jury überzeugen können.“

In diesem Jahr gingen 1.800 Hersteller und Designer aus 58 Ländern auf die Jagd nach dem anerkannten red dot – dem Qualitätssiegel für ästhetische Formen und nachhaltige Trends. 4.515 Produkte galt es für unsere 30-köpfige Jury internationaler Experten zu begutachten. Sie testeten und bewerteten wie immer live und vor Ort in Essen. Aufgrund der durchgehend hohen Qualität der eingereichten Produkte fiel den renommierten Fachleuten die Entscheidung nicht leicht. Letztlich konnten sich nur die Besten aus dem hochkarätigen Teilnehmerfeld durchsetzen.

Auf der red dot gala am 2. Juli 2012 wurde die Auszeichnung gebührend gefeiert. LIFEtool Geschäftsführer, Mag. David Hofer, IntegraMouse Plus Designer Peter Groiss und DI (FH) Sandra Grafinger, Forschungs- und Entwicklungsleiterin bei abatec group und dort auch verantwortlich für die IntegraMouse Plus waren vor Ort, um dieser besonderen Feier beizuwohnen. Die „Gewinner-Maus“ wird im red dot museum sowie in der Online-Ausstellung auf www.red-dot.de präsentiert sowie ins yearbook 2012/2013 aufgenommen.

Bereits dritte Auszeichnung für das jüngste LIFEtool Produkt

Nach dem Kunststoff Design Award und dem GC Genius Award freut sich LifeTool über diese weltweit renommierte Design-Auszeichnung. „Wir sind überzeugt, dass gerade Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung ein besonders qualitätsvolles Design brauchen. Es ist wichtig, dass Hilfsmittel nicht wie Hilfsmittel ausschauen, sondern sich wie ein schöner, moderner Gegenstand in den Alltag einfügen“, so der stolze LifeTool Geschäftsführer Mag. David Hofer.

„Besonders freut mich, dass die IntegraMouse Plus im oberösterreichischen LifeACE-Konsortium entstanden ist und das zertifizierte Medizintechnikprodukt entlang der gesamten Wertschöpfungskette in OÖ produziert wurde. Bei LifeACE wurde in einem multidisziplinären Team das spezielle Wissen von mehreren Unternehmen gebündelt, um unter Einbindung von Menschen mit Behinderung hochwertige und zertifizierte Lösungen im Bereich ‚Assistierende Technologien‘ zu entwickeln“, so Hofer.

„Die Leistung des Produkdesigners Peter Groiß, der beim Projektpartner Abatec Electronics AG für die Entwicklung des Produkdesigns verantwortlich war, verdient unseren größten Respekt. Wir freuen uns mit ihm und für alle zukünftigen IntegraMouse Plus AnwenderInnen, die nicht nur eine in Funktion verbesserte und erweiterte IntegraMouse verwenden werden, sondern ein echtes Designstück haben“, so Hofer abschließend.

Link

www.lifetool.at


Quelle: LifeTool
AutorIn: LifeTool
Zuletzt aktualisiert am: 16.06.2017
Artikel-Kategorie(n): Hilfsmittel und Therapien, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen