BeSt³ digital mit BeSt barrierefrei. Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung ONLINE. 4. bis 7. März 2021. Livestreams, Live online Workshops und mehr. Infos und Programm: hier klicken!

Datum: 26.11.2012

SWÖ: Sozialwirtschaft ist Wachstumstreiber

Am 19.11.2012 fand in Wien die erste Fachkonferenz der „SOZIALWIRTSCHAFT ÖSTERREICH – Verband der Sozial- und Gesundheitsunternehmen“ statt. Hier Infos und Unterlagen zum Herunterladen.

Jährlich werden etwa 16,19 Milliarden Euro im Gesundheits- und Sozialwesen erwirtschaftet. Aus „sozialen Einrichtungen“ haben sich in den vergangenen Jahren Dienstleistungsunternehmen entwickelt.

Diese übernehmen vor allem Aufgaben, zu deren Erfüllung sich der Staat verpflichtet hat. Investitionen in diesen Wirtschaftsbereich steigern die Wertschöpfung, kurbeln die Produktion an, schaffen Arbeitsplätze auch in strukturschwachen Regionen. Den gesellschaftlichen Wert der Sozialbranche thematisierte die Fachkonferenz „Sozialwirtschaft – Nutzen für die Gesellschaft“, die am 19. November in Wien von SOZIALWIRTSCHAFT ÖSTERREICH veranstaltet wurde. Mehr als 300 der österreichischen Sozial- und Gesundheitsunternehmen haben sich zu „SOZIALWIRTSCHAFT ÖSTERREICH – Verband der Sozial- und Gesundheitsunternehmen“ zusammengeschlossen, der größten Branchenorganisation im Sozialbereich.

Vorstandsvorsitzender Wolfgang Gruber erklärt, warum der Sozialbereich enger zusammenrückt: „Der gesellschaftliche Wert der Sozialwirtschaft wird in der Politik noch nicht entsprechend erkannt. Darüber hinaus ist der Bedarf an sozialer Dienstleistung aufgrund der Zunahme der Anzahl älterer Personen und der Änderung der Familienstrukturen in den nächsten Jahrzehnten weiter ansteigend – die Finanzierung aber alles andere als gesichert.“

Download Tagungsunterlagen

Die Unterlagen zur Fachkonferenz „Sozialwirtschaft – Nutzen für die Gesellschaft“ vom 19.11.2012 können Sie hier herunterladen.

SWÖ Fachkonferenz 2012 (PDF)

Noch mehr Infos zur Tagung

http://www.bags-kv.at/1059,,,2.html


AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 16.06.2017
Artikel-Kategorie(n): Arbeitsbedingungen, Behindertenpolitik, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen