Hartheim Symposium 2020: WAS WILLST DU EIGENTLICH VON MIR? Kognitiv beeinträchtigt und psychisch krank - Wie Haltung, Kommunikation und Bindungsarbeit zu einem gelungenen Miteinander beitragen. Am 10. Juni 2020 in Alkoven/OÖ. Mehr Infos - hier klicken!

Datum: 26.01.2014

Infostationen zu den Themen Sexualität und Prävention sexueller Gewalt

Informationen zum Thema Sexualität und die Prävention von sexueller Gewalt stehen im Mittelpunkt der vom Verein Selbstlaut erarbeiteten Info- und Spielstationen, die im Februar und März 2014 öffentlich gezeigt werden.

In Kooperation mit der Organisation Jugend am Werk und dem Institut für das künstlerische Lehramt der Akademie der bildenden Künste Wien können die insgesamt 18 Info- und Spielstationen am Institut für das künstlerische Lehramt in Wien-Neubau kostenlos besichtigt und bespielt werden.

Es geht um angenehme/unangenehme Berührungen, Wörter und Bilder zu Sexualität, Gefühle, Identität, Lebensformen, Intimität, Zustimmung und Grenzen.

Eröffnung

Die offizielle Eröffnung der Ausstellung findet am 12. Februar 2014 um 15 Uhr statt.

Workshops zu sexualpädagogischen Themen

Von 24. Februar bis 6. März 2014 bietet der Verein Selbstlaut zweistündige Workshops zu sexualpädagogischen Themen und Prävention für Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Lernschwierigkeiten, in Begleitung von Pädagogen/innen bzw. Betreuer/innen, nach Voranmeldung im Rahmen der Ausstellung an.

Die Stationen eignen sich für Kinder ab 10 Jahren sowie für Jugendliche und werden in Zusammenarbeit mit Jugend am Werk darüber hinaus auch erstmals für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung zugänglich gemacht. Je nach Alter und Bedürfnissen der Besucher_innen können unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und ergänzende Themen aufgegriffen werden.

Anmeldung für die Workshops bitte an:
office@selbstlaut.org oder Tel.: 01 / 810 90 31

Am 15. Februar, 1. März und 7. März können die Stationen von 11-16 Uhr zudem von Einzelbesuchern/innen besichtigt werden.

Achtung Ampel und ganz schön intim

Stationen zu den Themen Sexualität und Prävention sexueller Gewalt
Institut für das künstlerische Lehramt (IKL) der Akademie der bildenden Künste Wien

Karl Schweighofer Gasse 3, 1070 Wien
Raum: 3.12. , 3. Stock, barrierefrei zugänglich

Mehr Informationen zu den Stationen unter

http://www.selbstlaut.org/cgi-bin/TCgi.cgi?target=home&p_kat=16


Quelle: Verein Selbstlaut, Jugend am Werk
AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 16.06.2017
Artikel-Kategorie(n): Menschen mit Lernschwierigkeiten, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen