Datum: 06.02.2014

Download: Caritas Kollektivvertrag 2014

Download Caritas KV sowie Gehaltstabellen für 2014 (Druckversion)

Sie können hier den kompletten Kollektivvertrag 2014 für Arbeitnehmer und Lehrlinge karitativer Einrichtungen der Katholischen Kirche in Österreich (kurz: Caritas-KV) herunterladen.

Download

 Caritas Kollektivvertrag 2014 (PDF)

Sie können hier die Gehaltstafel herunterladen:

 Caritas KV 2014 Gehaltstabelle (PDF)

Infos zum Caritas Gehaltsabschluss 2014 (Zusammenfassung)

Gültig ab 01.01.2014.

Gehaltsrechtlicher Teil

Mit 1. Jänner 2014 werden die KV-Gehälter, das UGT und die Entlohung für TransitmitarbeiterInnen um 2,45% erhöht, kaufmännisch auf 10 Cent Beträge gerundet.

Die Zuschläge und die Abgeltung für Rufbereitschaft steigen mit 1. Juli 2014 um 2,45%, kaufmännisch auf Cent gerundet.

Die Verwendungsgruppe Va wird um EUR 15.- angehoben und danach mit 1. Jänner 2014 um 2,45% erhöht.

Rahmenrechtlicher Teil

Verbesserung Anrechnung von Karenzzeiten auf Vorrückungen in der Gehaltstabelle

Karenzzeiten ab 1.1.2014 werden pro Karenz im vollen Umfang auf Vorrückungen in der Gehaltstabelle angerechnet. Dies gilt für Elternkarenzzeiten, Zeiten von Pflegekarenz und Familienhospizkarenz.

Im KV wir ein Rechtsanspruch verankert für:

a) Pflegekarenz
b) Papamonat in Form eines Minisabbaticals
c) „3. Karenzjahr“ (Koppelung an den Kinderbetreuungsbezug)

Verbesserungen Urlaubsanspruch

Ab 1.1.2014 werden bei AN, die bisher 5 Jahre als anrechenbare Zeiten auf den Urlaubsanspruch hätten, 7 Jahre angerechnet.

Weitere rahmenrechtliche Änderungen

Bei Dienstende werden 50% des Rucksacks 1:1 ausbezahlt, der Rest mit 1:1,5.

Im KV wird eine Regelung für Ferialaushilfen verankert (Analog zu TMA-Regelung 90%/87% v. Vwgr IX/1).

Kürzung der täglichen Ruhezeit per BV 1x in der Woche auf 9 Stunden bei Verlängerung einer anderen täglichen Ruhezeit im Zusammenhang mit Supervision und Teambesprechungen (C.3.9.).

Redaktionelle Änderungen

zu Dienstplan C.3.7. 14 Tage 2 Wochen.

Die redaktionelle Änderung in C.2.4. wird im Redaktionsteam am 13.1. besprochen. Ebenso die Arbeitsgruppe zum Thema PersonenbetreuerInnen.


AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 27.02.2016
Artikel-Kategorie(n): Caritas Kollektivvertrag
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen