ÖKSA Jahreskonferenz 2021 - Digitalisierung in der sozialen Arbeit – Herausforderungen und Potentiale, Donnerstag, 11. November 2021, Fachhochschule Dornbirn – hier klicken

Datum: 18.04.2014

integra® 2014 – Erfahrungsaustausch in stimmigem Messeumfeld

integra 2014

WELS, 7.-9. Mai 2014: Österreichs etablierte Messe für Pflege, Reha und Therapie verspricht auch heuer wieder ein Besuchermagnet zu werden.

Von 7. – 9. Mai 2014 öffnet die integra® am Messegelände Wels ihre Tore und bietet neben der bewährten Ausstellung innovativer, rehatechnischer Produkte ein hochkarätiges und vielfältiges Bildungs- und Rahmenprogramm in einem stimmigen Messeumfeld.

Neben einer 14000 m2 großen Fachausstellung rehatechnischer Produkte dient das breite, kostengünstige Bildungsangebot als Quelle neuer Anregungen für die tägliche Arbeit.

Fachwissen und Erfahrungsaustausch

Vorträge

An Highlights wird bei der integra® 2014 nicht gespart: Im Eintrittspreis bereits inkludierte Seminare und Vorträge von fachkundigen ReferentInnen geben Einblick in ein breites Spektrum an Fachwissen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich, Workshops runden das Bildungsangebot ab.

Alle Workshops und Anmeldung:
www.integra.at/workshops

Mit dem integra®-forum bietet sich die Möglichkeit, mit praxiserfahrenen ReferentInnen in Kontakt zu treten und Erfahrungen auszutauschen.

Infos zum Forum:
www.integra.at/forum

Kino Thema Demenz und Café im Dunkeln

Café im Dunkeln

Schwerpunktthemen der kommenden Messe sind Demenz sowie Arbeit und Behinderung, aber auch die Thematik rund um Barrierefreiheit für ältere Menschen steht im Fokus der integra® 2014. Das gratis integra®-Kino mit Filmvorführungen zum Thema Demenz soll den richtigen Umgang mit betroffenen Menschen bewusst machen.

Ein „Café im Dunkeln“ bietet Interessierten die Möglichkeit, ihre eigenen Sinne zu schärfen und die Außenwelt in erster Linie durch Riechen und Fühlen wahrzunehmen.

Show und Unterhaltung

Rollstuhltanz

Auch das Unterhaltungs- und Rahmenprogramm auf der ORF-Bühne sorgt für Abwechslung: zahlreiche Showacts, unter anderem Auftritte der Rollstuhl-Tanzgruppe Wheelchair Dancesport Team Austria und der Akrobatikgruppe Flying Edis, werden für Begeisterung im Publikum sorgen.

Die Bühne wird aber auch für die Präsentation innovativer Produkte und Entwicklungen genützt.

knall.bunt – Ein schmuckes Stück Lebensglück

knall.bunt

In diesem Jahr dürfen die BesucherInnen der integra® auch auf eine Modenschau gespannt sein.

Das junge Grazer Modelabel knall.bunt will Menschen mit und ohne körperlichen Einschränkungen ein Stück Lebensglück schenken – bei der integra® 2014 können sich ZuschauerInnen von den farbenfrohen und individuellen Kleidungsstücken verzaubern lassen.

SportZone: Von Rollstuhl-Rugby bis Blinden-Zumba

SportZone

Auf einer interaktiven SportZone werden Behindertensportarten wie Paragolf, Fußball oder Rollstuhl-Basketball vorgestellt.

Auf diese Weise soll eine Begegnungsplattform zwischen Interessierten und SportlerInnen mit und ohne Handicap geschaffen werden.

Alle Details zur SportZone unter:
www.integra.at/sportzone

„Die integra® 2014 bietet wieder eine optimale Basis zum Netzwerken sowie zum Erfahrungsaustausch, das abwechslungsreiche Bildungs- und Unterhaltungsprogramm garantiert ein unvergessliches Messeerlebnis“, freut sich Ing. Günther Stelzmüller, Organisator der Messe.

Link

www.integra.at/messe


Quelle: assista Soziale Dienste GmbH
AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 16.06.2017
Artikel-Kategorie(n): Hilfsmittel und Therapien, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen