Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

ARCHIV 2015
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

KEBÖ-Jahrestagung: OFF.ON! Erwachsenenbildung – Feministische Bildung – Emanzipatorische Bildungsarbeit

KEBÖ Jahrestagung 2015

Am Montag, 21. September 2015 veranstaltet die Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs (KEBÖ) in Wien eine Tagung zum Thema Emanzipatorische Bildungsarbeit.

Die Zeit scheint nicht günstig für Emanzipation und Feminismus. Auch das Anliegen feministischer Bildung – das pädagogische und politische Versprechen nach Chancengleichheit zu dekonstruieren – rückt in den Hintergrund.

Im Rahmen der Jahrestagung der Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs (KEBÖ) wird das Spannungsfeld zwischen Erwachsenenbildung, feministischer Bildung und emanzipatorischer Bildung in den Blickpunkt genommen.

Pädagogik muss ungleich sein, wenn Gleichheit das Ziel ist. Feministische Debatten regen auf. Die Frage ist: Warum?

Wir laden um 9.00 zur Registrierung und zu einem kleinen Frühstück,
um 10.00 Uhr beginnt die KEBÖ-Jahrestagung.

Mit

Gabriele Heinisch-Hosek, Bundesministerin für Bildung und Frauen

Hauptreferat

Dr. in Birge Krondorfer, Politische Philosophin und Aktivistin, Universitätslehrbeauftragte und Erwachsenenbildnerin, Autorin und Herausgeberin zu Geschlechterpolitiken.
http://birgekrondorfer.net

Anmeldung

Email: anmeldung@vhs.or.at
Tel.: 01 / 216 4226

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

KEBÖ-Jahrestagung: OFF.ON! Erwachsenenbildung – Feministische Bildung – Emanzipatorische Bildungsarbeit
Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs (KEBÖ)
21.09.2015
10:00 – 16:00 Uhr


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 09.09.2015
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen