ARCHIV 2016
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Vortrag: Rechte und Ansprüche für Menschen mit Behinderung

Der Stmk. Behindertenanwalt Mag. Suppan zum spricht in diesem Vortrag zum Thema „Rechte und Ansprüche für Menschen mit Behinderung – Kennenlernen gesetzlicher Grundlagen“ mit anschließender Diskussion und Fragerunde.

Menschen mit Behinderungen sind bei der Wahrung ihrer Rechte und Ansprüche sehr oft damit konfrontiert, dass verschiedenste Institutionen, Behörden, Einrichtungen usw. für die zuständig sind – oft auch in ein und derselben Angelegenheit. Die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung ist als unabhängige Ombudsstelle unter anderem auch damit beauftragt, Hilfe und Unterstützung bei der Orientierung in diesem „Zuständigkeitsdschungel“ anzubieten.

In einem allgemeinen Überblick werden die gesetzlichen Grundlagen, wie z.B. das BundesBehindertengesetz und das Stmk. Behindertengesetz, und die darin festgelegten Ansprüche dargestellt.

Anhand von konkreten Beispielen werden komplexe Fallkonstellationen und deren Lösung vorgestellt.

Vortragender

Mag. Siegfried Suppan, Anwalt für Menschen mit Behinderung (Steiermark)

Kosten

Eintritt frei

Organisatorisches

Für Übersetzung in die Gebärdensprache ist gesorgt.

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Vortrag: Rechte und Ansprüche für Menschen mit Behinderung
Land Steiermark
02.11.2016
18:00 Uhr
1 Abend
€ 0,00
02.11.2016 Anmeldefrist abgelaufen


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 11.10.2016
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen