Zitronenwasser Sozial Art Movie - Sendung ohne Barrieren [mehr Infos - hier klicken!]

Datum: 20.01.2017

ÖZIV Medienpreis 2016 – ab sofort Einreichung möglich!

ÖZIV Bundesverband Für Menschen mit Behinderungen

Auch heuer sucht der ÖZIV Bundesverband wieder die besten journalistischen Beiträge des Vorjahres über Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt.

Seit 2006 gibt es den ÖZIV Medienpreis. Der Preis in den Kategorien Print- und digitale Medien verliehen. Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Berichte zum Thema Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt.

Eingereicht werden können Print-, online-, Radio- und TV-Beiträge, die zwischen 1. Jänner und 31. Dezember 2016 in einem österreichischen Medium publiziert bzw. ausgestrahlt wurden.

Die Einreichfrist läuft bis 15. Februar 2017. Den GewinnerInnen winkt die von Künstler Rudi Pinter gestaltete Statue SCHUASCH sowie je 1.000 Euro Preisgeld.

Link

www.oeziv.org/medienpreis


Quelle: ÖZIV Bundesverband
AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 23.01.2017
Artikel-Kategorie(n): Arbeitsintegration und unterstützte Beschäftigung, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen