Zitronenwasser Sozial Art Movie - Sendung ohne Barrieren [mehr Infos - hier klicken!]

Datum: 23.01.2017

Caritas-KV 2017 abgeschlossen: Plus 1,3 Prozent Gehaltserhöhung

Caritas KV 2017 abgeschlossen

Caritas-KV Gehälter werden um 1,3 % erhöht; Verbesserungen bei Vordienstzeiten, Fortbildungen und Väterkarenz.

Wie der Betriebsrat der Caritas auf seiner Internetseite berichtet kam bereits nach dem ersten Verhandlungstag am 20.01.2017 ein Kollektivvertrag 2017 für die Caritas zustande. Die Gehaltserhöhung mit 1,3 % fiel gleich hoch aus wie beim zwei Tage zuvor ausgehandelten KV der Sozialwirtschaft Österreich.

Verbesserungen konnten bei Vordienstzeiten und Fortbildungen erreicht werden. Für alle Dienstverhältnisse, die ab 1.2.2017 beginnen, können nun einschlägige Vordienstzeiten bis zu 10 Jahren angerechnet werden.

Ebenfalls erledigt wurde eine langjährige Forderung der DienstnehmerInnen: Angeordnete und gesetzlich vorgeschriebene Weiterbildungsmaßnahmen sind vom Dienstgeber zu bezahlen.

Zur Einarbeitung der erweiterten Berufsbilder, die das neue GUKG im Pflegebereich geschaffen hat, eine Arbeitsgruppe vereinbart. Diese wird Ende April erstmals zusammentreten.


Quelle:

betriebsrat-caritas-wien.at am 23.01.2017
Caritas-KV: Plus 1,3%, sowie Verbesserungen bei Vordienstzeiten und Fortbildungen


AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 18.06.2017
Artikel-Kategorie(n): Arbeitsbedingungen, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen