Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

Datum: 25.01.2017

Mixed-abled Ensemble „Teatro la Ribalta“ aus Südtirol gastiert im WUK

Das „Teatro la Ribalta“ aus Südtirol ist vom 23. bis 25.02.2017 zu Gast im WUK KinderKultur, Werkstätten- und Kulturhaus. Zum Zuschauen und Mitmachen werden 2 Theaterstück und 2 Tanzworkshops veranstaltet.

Thearer: „SUPERABILE“

  • Donnerstag, 23. Februar 2017 10 Uhr und 17 Uhr
  • Freitag, 24. Februar 2017 10 Uhr und 16.30 Uhr

Vier SchauspielerInnen, zwei davon im Rollstuhl, erzählen von ihren Träumen, von ihrem täglichen Leben, den Blicken der „Anderen“ und von dem Verlust von Autonomie und Privatsphäre. Ein Zeichner auf der Bühne fügt die AkteurInnen in einen realen Comicstrip ein. Humorvoll und bewegend!

Theater mit Tanz: „PERSONEN“ (Sechs Personen suchen einen Autor) von Luigi Pirandello – für Jugendliche und Erwachsene

  • Samstag, 25. Februar 2017 19 Uhr

Pirandello spielt mit dem Mensch als Träger von Masken, seiner Unfähigkeit zur Kommunikation, mit den Rollen, die jeder von uns gezwungen ist einzunehmen und den scheinbar erstarrten Formen, die in Wahrheit einen steten Wandel unterworfen sind. All das wird zu einem fruchtbaren Boden für anders / fähige SchauspielerIinnen. Das Interesse an Pirandellos Stück beruht vor allem auf dem Drama der sechsmaligen persönlichen Suche nach Selbstverwirklichung, nach Identität und nach existenzieller Legitimation. In ital. Sprache.

Tanzworkshop: „INTER-ACTION“ (mit Vera Rosner und Lau Lukkarila)

  • Donnerstag, 23. Februar 2017 13 – 15 Uhr

Bewegung, Impuls, Harmonie, Situationen, Reaktionen, Interaktionen – sie choreografieren und komponieren unsere Körper und die Räume, die sie umgeben. Welche dramatischen, harmonischen und tanzbaren Situationen, Variationen und Performances können daraus im Raum entstehen? Wie ist mein Tanz? Wie ist meine Performance?

Der Workshop ist für Tanzliebhaber_innen sowie für professionelle Tänzer_innen offen. Menschen mit jeglichem Hintergrund, Identität, oder Körperlichkeit werden zur Teilnahme ermutigt. Max. 25 Personen.

Tanzworkshop: „TRANS-ACTION“ (mit Vera Rosner und Lau Lukkarila)

  • Samstag, 25. Februar 2017 12 – 15 Uhr

Die Übungen Im Workshop basieren auf Tanzimprovisation. Wir beginnen mit Atemübungen und einem gemensamen Warm-Up, das Geist und Körper zum Tanzen vorbereitet. Unser Ziel ist es, unsere Energie durch Tanz zu bündeln und freizulassen. Wir beschäftigen uns mit Bewegungs-Komposition und werden kleine choreographische Stücke erarbeiten, die wir am Ende miteinander teilen.

Der Workshop ist für Tanzliebhaber_innen sowie für professionelle Tänzer_innen offen. Menschen mit jeglichem Hintergrund, Identität, oder Körperlichkeit werden zur Teilnahme ermutigt. Max. 25 Personen.

Download

Folder Mixed-able-Ensemble im WUK (PDF)

Link

www.wuk.at/WUK/KINDER/WUK_KinderKultur/Termine


Quelle: WUK KinderKultur, Werkstätten- und Kulturhaus
AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 18.06.2017
Artikel-Kategorie(n): News, Sport und Freizeitaktivitäten
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen