ÖKSA Jahreskonferenz 2021 - Digitalisierung in der sozialen Arbeit – Herausforderungen und Potentiale, Donnerstag, 11. November 2021, Fachhochschule Dornbirn – hier klicken

ARCHIV 2017
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Projektpräsentation: Geschichte der Behindertenbewegung – Selbstbestimmt-Leben-Bewegung in Österreich

bidok Logo

bidok lädt am Freitag, 24. März 2017 in Salzburg zur Projektpräsentation zur Geschichte der Behindertenbewegung in Österreich.

So wie in der Zwischenkriegszeit fordern seit 1945 in Österreich Selbsthilfebewegungen von Menschen mit Behinderungen Soziale Rechte. Neue Bewegungen ab den 1970er-Jahren orientieren sich an Gleichstellung und Menschenrechten.

Die Geschichte dieser Bewegungen ist bisher nicht geschrieben und Dokumente sowie Interviews dazu werden nun als online-Plattform auf bidok.at präsentiert.

Bei den Präsentationen soll das Projekt vorgestellt und mit ZeitzeugInnen Behindertenpolitik bis heute in den Blick genommen werden.

Ort

UNIP Unipark
Erzabt-Klotz-Straße 1
U1.003 E.003 (Georg-Eisler-Hörsaal)

Downloads

Poster Projekt Geschichte der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung (PDF)
Einladung Präsentation Geschichte der Behindertenbewegung (PDF)

Link

Ein Projekt der digitalen Bibliothek bidok:
http://bidok.uibk.ac.at

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Projektpräsentation: Geschichte der Behindertenbewegung – Selbstbestimmt-Leben-Bewegung in Österreich
bidok - behinderung inklusion dokumentation
24.03.2017
15:00 - 18:00 Uhr

Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 08.03.2017
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen