Ausbildung: Personenzentrierte und systemische Gesprächsführung – AuPerSys

Mosaik Bildung und Kompetenz

Ziel dieser Ausbildung ist der Aufbau einer fundierten Gesprächsführungskompetenz, Ausbau der eigenen Wahrnehmungsfähigkeit und Fähigkeit zur Selbstreflexion und Selbstklärung, Steigerung der Kompetenz in Beratungssituationen aller Art.

Im Kontakt mit Menschen gehören Gesprächssituationen aller Art zum Alltag. Im Umgang mit Kunden, Kollegen, Mitarbeitenden und Vorgesetzten, in Arbeitskreisen und Teamsitzungen stehen wir immer wieder vor herausfordernden Situationen. Eine professionelle Gesprächsführung ist notwendig bzw. wünschenswert.

Mit einem Minimum an Theorie und einem Maximum an Training garantiert die Ausbildung eine fundierte Gesprächsführungskompetenz für den beruflichen und privaten Kontext.

Dieses praxisorientierte Konzept beruht auf Personenzentrierten und systemischen Ansätzen.

Download

AuPerSys – Infobroschüre Ausbildung Personenzentrierte und systemische Gesprächsführung (PDF)

Ausbildung: Personenzentrierte und systemische Gesprächsführung – AuPerSys
Mosaik Bildung und Kompetenz
11.01.2018 bis 03.07.2018
9 - 17 Uhr
12 Tage
€ 3.840,00
18.12.2017 Anmeldung möglich


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 19.07.2017
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]