ARCHIV 2017
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Fortbildung: Von der Pflegehilfe zur Pflegeassistenz

Mosaik Bildung und Kompetenz

Die Inhalte der Fortbildung nehmen Bezug auf die Änderungen der Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes (September 2016).

In dieser Aufschulung werden allen TeilnehmerInnen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten für die neu hinzugekommenen Tätigkeitsbereiche bzw. das erweiterte Berufsbild der Pflegeassistenz vermittelt.

Fortbildung gem. §104 GuKG

Seminarinhalt

  • Standardisierte Blut-, Harn- und Stuhluntersuchungen
  • Blutentnahme aus der Vene
  • Durchführung von Mikro- und Einmalklistieren
  • Durchführung einfacher Wundversorgung, Anlegen von Wickeln und Bandagen
  • Durchführung der Sondenernährung bei liegenden Magensonden
  • Absaugen aus den oberen Atemwegen sowie Tracheostoma in stabilen Pflegesituationen
  • Berufsrecht – neues Berufsbild

Ziel

der Erwerb notwendiger Kompetenzen für den neu hinzugekommenen Tätigkeitsbereich des erweiterten Berufsbildes der Pflegeassistenz

Zielgruppe

AbsolventInnen der Pflegehilfeausbildung, die vor dem 1. September 2016 (in Ausnahmefällen auch bis Dezember 2016) die kommissionelle Abschlussprüfung positiv absolviert haben

Voraussetzung

abgeschlossene Pflegehilfeausbildung

Termine

13. bis 17. November 2017, 9 – 17 Uhr (40 Unterrichtseinheiten)

Kursnummer

Pas1701

Preis

515,– inkl. 20%Ust, inkl. Unterlagen

Download

Fortbildung Pflegehilfe zur Pflegeassistenz (PDF)

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Fortbildung: Von der Pflegehilfe zur Pflegeassistenz
Mosaik Bildung und Kompetenz
13.11.2017 bis 17.11.2017
jeweils 9 - 17 Uhr
40 UE
€ 515,00
29.10.2017 Anmeldefrist abgelaufen


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2017
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen