Seminar: Die Speisekarte für Ihre Gesundheit – Wie eine bewusste Ernährung unseren Stoffwechsel aktiv beeinflusst

neurobildung Logo

Unser Stoffwechsel ist ein einzigartiger, komplexer, chemischer Prozess unseres Körpers. Schon kleinste Veränderungen eines Faktors können große Ergebnis Differenzen zur Folge haben.

Der französische Arzt Claude Bernard prägte bereits 1860 den Begriff ‚Homöostase‘, was mit einem ‚harmonischen Zusammenspiel‘ unseres Psycho Neuro-Endokrin-Immunsystems gleichzusetzen ist. Dabei hängt dieses Zusammenspiel von unterschiedlichen Faktoren wie z.B. Genetik, Toxine, Belastungsfaktoren etc. ab.

In diesem Seminar erläutern wir, wie die Ernährung (Zufuhr von Toxinen, Nährstoffmangel, schlechte Verdauung, Entzündungsauslöser etc.) dieses Zusammenspiel beeinflussen kann. Zusätzlich vermitteln wir neue Ansätze und Sichtweisen, um die unerlässliche Prävention, Diagnostik und Behandlungsoptionen zu verstehen und gezielt anzuwenden.

Trainer

Prof. Dr. Nelson Annunciato

arbeitete nach seinem Studium 6 Jahre lang als Assistent an der Universität in Sao Paulo (Spezialfach Biomedizin in der Abteilung für funktionelle Neuroanatomie), wo er sich mit der Erforschung des Nervensystems befasste. Ab 1999 erforschte er als Privatdozent an der Universität Mackenzie in Sao Paulo, Brasilien, die Entwicklungsstörungen des kindlichen Gehirnes. 2001 bekam er einen Lehrstuhl als Professor und Leiter der Abteilung für Entwicklungsstörungen an derselben Universität. Zur Zeit hat er die wissenschaftliche Leitung des ZiFF (Zentrum für integrative Förderung und Fortbildung) in Essen, Deutschland.

Seminar: Die Speisekarte für Ihre Gesundheit – Wie eine bewusste Ernährung unseren Stoffwechsel aktiv beeinflusst
neuroBILDUNG
22.02.2018 bis 23.02.2018
jeweils 09:00-17:00 Uhr
16 UE
€ 335,00
15.01.2018 Anmeldung möglich


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 19.10.2017
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]