Workshop: Gesundheitskompetenz und Selbstbestimmung

WIG Wiener Gesundheitsförderung

Die WiG – Wiener Gesundheitsförderung veranstaltet am Montag, 4. Dezember 2017 in der Sargfabrik in Wien ein Seminar für BetreuerInnen von Menschen mit Lernschwierigkeiten zum Thema Gesundheitskompetenz im Kontext von selbstbestimmt Leben.

Zielgruppe

  • MitarbeiterInnen und LeiterInnen von Einrichtungen für Menschen mit
    Lernschwierigkeiten
  • Angehörige und BetreuerInnen von Menschen mit Lernschwierigkeiten

Inhalt

„Richtige“ Entscheidungen für die eigene Gesundheit zu treffen und danach zu handeln, erfordert in erster Linie Gesundheitskompetenz – also Wissen, Motivation und Fähigkeiten auf physischer, emotionaler und sozialer Ebene. Eine Voraussetzung dafür ist zu wissen, wo man welche Unterstützung finden kann. Darüber hinaus braucht es Kenntnisse über sich selbst, über den eigenen Körper, wie man so „tickt“ und was einem gut tut.

Das Seminar lädt zu unterschiedlichen Überlegungen ein:

  • Wie können Sie Menschen mit Lernschwierigkeiten in ihrer Gesundheitskompetenz und Selbstbestimmung unterstützen?
  • Was gilt es, zum Begriff „Selbstbestimmung“ zu wissen?
  • Wo ist die hauchdünne Grenze zwischen dem Entlassen eines Menschen mit Lernschwierigkeit in die Selbstbestimmung und der oft trotzdem noch notwendigen kontrollierenden Begleitung?
  • Wie können Sie Menschen mit Lernschwierigkeiten – im Sinne von Empowerment – im oft stressigen (Arbeits-)Alltag begleiten?
  • Welche Rolle spielt das eigene Verständnis von Gesundheitskompetenz?

Methoden

  • Theorie-Inputs
  • Kleingruppenarbeiten
  • Diskussion
  • Selbstreflexion zum Thema „Gesundheitskompetenz“
  • Reflexion des eigenen Arbeitsalltags
  • Praktische Übungen

Trainerin

Dorothea Brożek ist Beraterin und Trainerin für zeitgemäße Kommunikation und Umgang mit Vielfalt mit Fokus auf Disabilty Competence, Disability Management und Behindertenrechte. Dorothea Brożek lebt, worüber sie spricht. Sie war am Aufbau vieler Projekte beteiligt z.B.: BIZEPS – Zentrum für selbstbestimmtes Leben, Freak-Radio, WAG Assistenzgenossenschaft.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Anmeldung

Anmeldung bitte bis Freitag, 24.11.2017, per E-Mail unter gesundsein@wig.or.at oder telefonisch unter 01/4000 76994

Workshop: Gesundheitskompetenz und Selbstbestimmung
WiG – Wiener Gesundheitsförderung
04.12.2017
10:00 - 17:30 Uhr


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 13.11.2017
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]