Datum: 21.02.2018

Diakonie KV-Verhandlungen 2018 vertagt

Diakonie Logo

So wie beim SWÖ- und beim Caritas-KV gibt es auch beim Kollektivvertrag 2018 der Diakonie noch kein Ergebnis.

Wie aus Kreisen des Zentralbetriebsrats der Diakonie zu vernehmen war, gestalten sich die KV-Verhandlungen heuer schwierig und zäh. Nicht zuletzt der Umstand, dass es in vielen Punkten eine starke Koppelung an SWÖ Kollektivvertrag gibt, lässt die Verhandlungen stocken.

Der nächste Verhandlungstermin ist mit 01.03.2018 angesetzt.


AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 21.02.2018
Artikel-Kategorie(n): Arbeitsbedingungen, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen