Integrative Voltigier- und Reitpädagogik - Tiergestützte Therapie - Ausbildung - Praktikum - Unterstützung: Ausbildungszentrum Schottenhof, 1140 Wien [mehr Infos: hier klicken!]

ARCHIV 2018
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Lehrgang: Weiterbildung zur Persönlichen Assistenz

Assistenz24 Logo

Die Assistenz24 gemeinnützige GmbH bietet eine Weiterbildung zur Persönlichen Assistenz von April 2018 bis März 2019 im Rahmen von 12 Modulen an.

Persönliche Assistenz ist eine sehr flexible und interessante Möglichkeit, in einen zukunftsträchtigen Sozialberuf einzusteigen, mit einer Weiterbildung unterschiedliche Bereiche kennen zu lernen und beruflich tätig zu sein.

Unter „Persönlicher Assistenz (PA)“ wird nicht die „Betreuung“ von behinderten Menschen verstanden. Ziel ist es viel mehr, dieser Personengruppe „ein Werkzeug“ zu sein, um den Personen ein selbstbestimmtes, eigenständiges und eigenverantwortliches Leben zu ermöglichen.

Der Assistenznehmer/die Assistenznehmerin ist selbst Experte/Expertin seines/ihres Lebens, der Assistent/ die Assistentin sein/ihr verlängerter Arm, seine/ihre sehenden Augen, seine/ihre hörenden Ohren, seine/ihre gehenden Füße.

Modul 1: Einführung in die Persönliche Assistenz

Entstehung und Entwicklung der Persönlichen Assistenz, Rechtliche Rahmenbedingungen, Menschenbilder, Does&Dont’s als PA

Modul 2: Persönliche Assistenz mit Menschen mit körperlichen Behinderungen

Hebeschulung, Kinästhetik, Rollstuhlausflug, Bewegungskompetenz, Kennenlernen der alltäglichen Hindernisse für RollstuhlfahrerInnen

Modul 3: Persönliche Assistenz mit blinden und sinnesbeeinträchtigten Menschen

Umgang mit blinden und sinnesbeeinträchtigten Menschen, Ausflug mit dem Blindenstock und weitere praxisorientierte Übungen, Brailleschrift

Modul 4: Persönliche Assistenz mit gehörlosen Menschen

Umgang mit Gehörlosigkeit, Basiskurs Gebärdensprache, Fingeralphabet

Modul 5: Persönliche Assistenz mit taubblinden Menschen

Umgang mit taubblinden Personen, Kennenlernen von alternativen Kommunikationsformen, Lormen

Modul 6: Persönliche Assistenz mit psychisch erkrankten Menschen

Grundformen von psychischen Erkankungen, Diagnosen, Umgang mit Betroffenen und Angehörigen

Modul 7: „Alles was Recht ist“

Rechtliche Grundlagen der Persönlichen Assistenz, Arbeitsrecht, Sachwalterschaft, Angehörigenvertretung, Schweigepflicht, Sozialleistungen

Modul 8: Erste Hilfe

Erste Hilfe Kurs, Verhalten in Notfallsituationen, Wiederholung von bereits erlernten Hebetechniken

Modul 9: Persönliche Assistenz mit alten Menschen

Arbeit mit alten Menschen, Technik der Validation, Erinnerungsarbeit, Freizeitanimationstechniken, Kennenlernen des Alten-Anzugs „GERT“

Modul 10: Persönliche Assistenz mit lernschwachen Menschen

Kennenlernen der People-First-Bewegung durch SelbstvertreterInnen, Empowerment-Konzepte, Persönliche Zukunftsplanung, Leichte Sprache

Modul 11: Kommunikation intensiv I und II

Konzept der gewaltfreien Kommunikation, Aufträge von AssistenznehmerInnen verstehen und umsetzen, Mediationstechnik, Gesprächsführung, empathisches Feedback

Modul 12: Ergänzungsmodul

Tiergestützte Therapie, Assistenzhunde, Autismus, Familienassistenz, Schulassistenz

Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden!

Kosten

€ 1800 für die gesamte Ausbildung (Ratenzahlung möglich)
€ 180 pro Einzelmodul

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Lehrgang: Weiterbildung zur Persönlichen Assistenz
Assistenz24 gemeinnützige GmbH
13.04.2018 bis 10.03.2019
1 Jahr
€ 1.800,00


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 19.03.2018
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]