Der 12. Diversity Ball findet am Samstag, 4. Mai 2019 im Kursalon Wien unter dem Motto MASKERADE - Be what you want to be statt Mehr Infos - hier klicken!

Datum: 01.06.2018

Verein Brücken bauen – Special Olympics Sommerspiele Vöcklabruck 2018

Brücken bauen 2018

Wenn vom 8.-11. Juni 2018 die Sportbewerbe der Special Olympics Sommerspiele in Vöcklabruck und Umgebung ausgetragen werden, kommen auch Zuseher nicht zu kurz: Neben emotionaler sportlicher Momente wird auf den Siegerehrungsbühnen kostenlos ein buntes Showprogramm geboten.

Emotionale Momente, die von Herzen kommen, sind bei den Siegerehrungen von Österreichs größtem Sportevent für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung garantiert. Umrahmt werden diese an zwei Bühnen (Vöcklabruck Stadtplatz und Attersee Landungsplatz) von Tanz- und Musikdarbietungen regionaler Künstler. Alle Bands und Showgruppen wirken mit, ohne ein Honorar für ihren Auftritt in Rechnung zu stellen!

Auch der Zugang zu den Sportbewerben ist kostenlos, denn die 7. Special Olympics Sommerspiele sollen ein Fest für alle werden. „Wir laden die Bevölkerung herzlich ein, unsere Sportlern anzufeuern, vor Ort mitzufiebern, und die sportlichen Höchstleitungen sowie emotionale Momente, die bei Special Olympics Bewerben garantiert sind, live zu erleben“, so Hans Schneider, Geschäftsführer des Vereins „Brücken bauen“.

Fackellauf und regionale Künstler am Vöcklabrucker Stadtplatz

Das Programm am Vöcklabrucker Stadtplatz startet am 8. Juni mit dem Fackellauf, der zuvor ab 11:00 Uhr bereits in Attersee Halt macht. Ab 15:45 zieht das Special Olympics Feuer begleitet von 60 Polizisten, Special Olympics Athleten und Läufern vom Lebenshilfe-Wohnhaus Scharnstein vom Hallenbad Vöcklabruck auf den Vöcklabrucker Stadtplatz ein. Dort wird das Feuer gebührend empfangen, bevor es weiter ins Stadion zieht, wo es im Rahmen der Eröffnungsfeier in der von der Firma Framag konstruierten Feuerschale feierlich entzündet wird.

Am Samstag startet das Programm ab 11:30 mit einer Tanzeinlage von Dancesport Danilo, gefolgt von den Livetunes, der Tanzgruppe Go-West und zuletzt Taxless, die bis 22:30 Rocksongs der letzten Jahrzehnte performen werden. Am Sonntag stehen eine Vorführung des Turnvereins, von Dancesport Anna und die Band Tanzsyndrom am Programm. Den Abschluss gibt die Blaskapelle Karambolage, die aus 15 musikbegeisterten jungen MusikerInnen aus den Bezirken Ried und Vöcklabruck besteht.

Atterseer Dorffest umrahmt die Siegerehrungen

Das Atterseer Dorffest wurde bewusst auf den 9. Juni gelegt, um den teilnehmenden Athleten und Zuschauern ein tolles Rahmenprogramm und eine belebte Kulisse bei den Siegerehrungen der Special Olympics Sommerspiele zu bieten. Regionale Schmankerl der Attersee Vereine, traditionelles Handwerk, Kinderschminken und Kinderanimation werden geboten. Für eine musikalische Umrahmung sorgen die Musikgruppen Vöcklablech, Atteranka und der Ziehharmonika Stammtisch. Bereits die Anreise wird zum Erlebnis – die Attergaubahn bietet am Samstag, 9. Juni ab 12:30 Uhr einen verdichteten Sonderfahrplan an.

Das Atterseer Dorffest steht im Zeichen der Vereine, ganz im Gegensatz zu Sonntag und Montag. An diesen Tagen versammeln sich die Attersee-Wirte an der Promenade in Attersee und kochen Holzofen-Pizza, Burger und noch vieles mehr auf. Musikalisch erwarten die Gäste am Sonntag nach einem Frühschoppen mit dem Musikverein Attersee die Band sBruchpiloten gefolgt von Gluat, die sich bis 21:00 Uhr mit Hingabe Ohrwürmern der gesamten Rockgeschichte widmen wird.

Eröffnungs- und Abschlussfeier mit besonderen Highlights

Alleine bei der Eröffnungsfeier, die am 8. Juni 2018 stattfindet, wirken mehr als 150 Musiker, Tänzer und Sänger aus der Region mit. Jeder einzelne von ihnen ohne ein Honorar dafür zu verlangen! Bei der Abschlussfeier am 11. Juni 2018 wird Weltstar Martin Grubinger zusammen mit dem Percussive Planet Ensemble live auf der Bühne stehen. Zugunsten der verbindenden Wirkung von Musik und Sport wird auch er eines seiner raren Konzerte in Oberösterreich kostenlos geben.

Der Eintritt zur Eröffnungs- und Schlussveranstaltung ist kostenlos. Der Verein Brücken bauen freut sich jedoch über Spenden. Da die Zuseherzahl aufgrund von Sicherheitsrichtlinien beschränkt ist, ist der Zutritt nur mit Eintrittskarte möglich. Diese erhalten Sie im Büro Brücken bauen, beim Tourismusverband Vöcklabruck und an der Abendkasse vor der Eröffnungs- und Abschlussfeier.

Über den Verein Brücken bauen

Für die Organisation und Durchführung der 7. Special Olympics Sommerspiele 2018 wurde ein eigener Verein gegründet. Der Verein ‚Brücken Bauen – Special Olympics Sommerspiele Vöcklabruck 2018‘ besteht aus den Projektträgern Special Olympics Österreich, dem Land Oberösterreich, der Stadt Vöcklabruck und der Lebenshilfe Oberösterreich. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Seine Tätigkeit ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Link

www.brueckenbauen2018.at


AutorIn: Pressestelle Verein „Brücken bauen - Special Olympics Sommerspiele Vöcklabruck 2018“
Zuletzt aktualisiert am: 03.06.2018
Artikel-Kategorie(n): News, Sport und Freizeitaktivitäten
Permalink: [Kurzlink]