ÖKSA Jahreskonferenz 2018 - GEMEINSAME Sozialpolitik in Europa? Mittwoch 21. November 2018 in St. Pölten. Mehr Infos – hier klicken!

Seminar: Mental Moving

neurobildung Logo

Gehirn steuert die Bewegung – Bewegung fördert die Gehirnleistung

Wie das Gehirn Bewegungen steuert ist „relativ“ gut erforscht. Der Wissenschaftsbereich der Bewegungs-Neurowissenschaft bringt nun aber neue Erkenntnisse über die Zusammenhänge von Bewegung und deren Auswirkungen auf die Gehirnleistung. Allgemein weiß man bisher, dass das Ausdauertraining und koordinative Übungen positive Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Gehirns haben. Daher liegt der Schwerpunkt von mental moving auch im Bereich des Ausdauertrainings und der sensomotorischen Aufgaben. Aber auch bei einfachen Kräftigungsübungen können kognitive Zusatzaufgaben versucht werden.

Das Seminar vermittelt Ihnen die Auswirkungen von körperlicher Aktivität auf die Gehirnleistung. Sie lernen u.a. dual- oder multitasking Übungen, die man in der neurologischen Rehabilitation, aber auch in der Präven-tion von dementiellen Erkrankungen einsetzen kann. Dies wird überwiegend im Setting einer Gruppentherapie angeboten, aber auch in einer Einzelbehandlung in Verflechtung mit Inhalten der Physio-, Ergo- und Sprachtherapie ist der Einsatz möglich. Ebenso können Sie mit den Aufgaben motorische wie mentale Lernprozesse unterstützen.

Inhalte

  • Grundlagen der Neurobiologie
  • Wirkung von körperlicher Aktivität auf die Gehirnleistung
  • Gedächtnistraining
  • Nachhaltigkeit
  • Selbstmanagement
  • Umfangreiche Übungen im Sitzen, im Rhythmus, in Spielformen, beim Brainwalking etc.

Zielgruppen

ÄrztInnen, LogopädInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, SporttherapeutInnen, Pflegefachkräfte, PsychologInnen

Termin

am 20.05.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr
sowie 21.05.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr

TeilnehmerInnenanzahl

max. 16 Personen

Trainer

Stefan Eidenschink

Diplom-Sportwissenschaftler, Sporttherapeut DVGS e.V., Therapiemanager der m&i Fachklinik Bad Heil-brunn, Ausbilderteam Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie, seit 2 Jahrzehnten Dozent bei verschiedensten Bildungsträgern und Fortbildungszentren und Universitäten, Autor diverser sportwissen-schaftlicher Artikel und Buchbeiträgen. Weitergabe der täglichen Praxiserfahrungen in einem ganzheitlichen Therapieansatz. Praxiserfahrungen in einem ganzheitlichen Therapieansatz.

Seminar: Mental Moving
neuroBILDUNG
20.05.2019 bis 21.05.2019
16UE
€ 335,00
19.04.2019 Anmeldung möglich


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 19.09.2018
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]