Seminar: Funktionelle Neuroanatomie der Motorik

neurobildung Logo

Dieses Seminar führt durch die Welt der Wahrnehmung, Haltung, Bewegung und beschreibt die dazugehörigen Strukturen und Organisationsprinzipien im gesunden, wie auch gestörten Zusammenspiel.

Wir ergründen die Zusammenhänge und das Wechselspiel von Nervensystem und Muskel, von Gehirn und Bewegung und zeigen, wie sich harmonische Bewegung verwirklicht und wie die Muskeln ihre „Feste feiern“.

Inhalte

  • Hierarchische und parallele Organisation motorischer Zentren
  • Der rezeptorgesteuerte menschliche Organismus
  • Bewegungs-Kontrolle und -Korrektur durch Feedback und Feed forward Mechanismen
  • Und immer wieder die Emotionen
  • Rückenmark: Reflexe und Rhythmusgeneratoren
  • Das Prinzip der Rekrutierung der Motoneurone (Hennemansches Prinzip)
  • Von Muskelspindeln, Motoneuronen und der Harmonie der Bewegung
  • Muskeltonus: Mehr als nur unbewusste Spannung
  • Hirnstamm: Verbindungs- und Integrationsstruktur zur Regulation von Haltung, Stellung, Bewegung und Gleichgewicht
  • Formatio retikuläres und die APAs (Antizipatorische Posturale Kontrolle/Justierung)
  • Kleinhirn: „Takt“ und „Koordination“ der Bewegung
  • Kortex: Areale der Willkürmotorik
  • Prinzipien der Bewegungsprogrammierung
  • Mediales und laterales absteigende Systeme
  • Bewegungsvorstellung und Spiegelneurone
  • Basalkerne: Schleifensysteme nicht nur für die Motorik
  • Visuelles System und Motorik
  • Zentrale und periphere Störungen der Motorik
  • Therapie- und Rehabilitationsansätze bei motorischen Störungen

Zielgruppen

ÄrztInnen, TherapeutInnen, PsychologInnen, alle Fachleute aus den medizinisch-therapeutischen, psycho-sozialen und pädagogischen Berufsfeldern, sowie alle „Neu(ro)gierigen“

Termin

am 13.06.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr
sowie 14.06.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr

TeilnehmerInnenanzahl

max. 30 Personen

Trainer

Prof. Dr. Nelson Annunciato 

Prof. Dr. Nelson Annunciato arbeitete nach seinem Studium 6 Jahre lang als Assistent an der Universität in Sao Paulo (Spezialfach Biomedizin in der Abteilung für funktionelle Neuroanatomie), wo er sich mit der Erforschung des Nervensystems befasste. Ab 1999 erforschte er als Privatdozent an der Universität Mackenzie in Sao Paulo, Brasilien, die Entwicklungsstörungen des kindlichen Gehirnes. 2001 bekam er einen Lehrstuhl als Professor und Leiter der Abteilung für Entwicklungsstörungen an derselben Universität. Zur Zeit hat er die wissenschaftliche Leitung des ZiFF (Zentrum für integrative Förderung und Fortbildung) in Essen, Deutschland.

Kooperation

Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem Physiozentrum für Weiterbildung – www.physio-zentrum.at statt!

Seminar: Funktionelle Neuroanatomie der Motorik
neuroBILDUNG
13.06.2019 bis 14.06.2019
09:00-17:00 Uhr
16 UE
€ 335,00
13.05.2019 Anmeldung möglich


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 19.09.2018
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]