Seminar: Deeskalations- und Sicherheitsmanagement

Diakonie Akademie

Deeskalations- und Sicherheitsmanagement in Sozial- und Gesundheitsberufen

Aggression, Gewalt und deren Entstehung beschäftigen Mitarbeitende in der Behindertenarbeit in ihrer täglichen Praxis. Bedingungen, unter denen Aggression und Gewalt entstehen, wahrzunehmen und potenzielle Gewaltsituationen rasch und schlüssig einzuschätzen, ist in diesem Zusammenhang zwingend notwendig.

Inhalte/Ziele

  • Definitionen und Entstehungshypothesen
  • Deeskalationsstrategien
  • Kommunikationsmodelle – im Speziellen Krisenkommunikation
  • Auslösefaktoren von Aggressionen im Betreuungssetting und Faktoren, die Aggressionen verhindern
  • Krisenmanagement
  • Trauma und posttraumatische Belastungsstörung
  • Nachbetreuung und Ethik im Sicherheitsmanagement
  • Möglichkeiten, bei herausforderndem Verhalten therapeutisch hilfreich einzugreifen
  • Grenzen der eigenen Belastbarkeit, unterschiedliche Wahrnehmungsperspektiven bei Gewalttendenzen reflektieren und Bewältigungsstrategien entwickeln
  • Sicherheit in der Anwendung von Befreiungs- und Haltetechniken

Methoden

Vortrag, praktische Übungen

Termine

Montag, 28.10.2019, 09:00 – 17:00 Uhr
Dienstag, 29.10.2019, 09:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch, 30.10.2019, 09:00 – 17:00 Uhr

Trainer

Alexander Karlin (Akademischer Lehrer für Gesundheits- und Krankenpflege, Berater/Trainer Deeskalations- und Sicherheitsmanagement)

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.)

14

Seminarpreis

€ 470,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)

Zielgruppe

Interessierte aus Sozial- und Gesundheitsberufen

Hinweis

Bitte zum Seminar bequeme, reißfeste Kleidung tragen.

Förderhinweis

Für dieses Seminar kann unter Umständen beim AMS um „Qualifizierungsförderung für Beschäftigte“ angesucht werden.

Seminar: Deeskalations- und Sicherheitsmanagement
Diakonie Akademie
28.10.2019 bis 30.10.2019
24 UE
€ 470,00
28.09.2019 Anmeldung möglich


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 22.01.2019
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen