Der 12. Diversity Ball findet am Samstag, 4. Mai 2019 im Kursalon Wien unter dem Motto MASKERADE - Be what you want to be statt Mehr Infos - hier klicken!
Stellenanzeige-ID: 71517 • Datum Eintrag: 11.04.2019

Unterstützungsperson für Selbstvertreter/innen mit Lernschwierigkeiten

Selbstvertretungszentrum für Menschen mit Lernschwierigkeiten sucht Unterstützerjn für die Selbstvertretungs-Arbeit im SVZ >ÿ 25 Wochenstunden, ab Juni 2019 > Gehalt je nach Vordienstzeiten zwischen € 1.670,07 und € 1 .954,14 (SWÖ- Kollektivertrag, Verwendungsgruppe 8, 25 WoStd.) Unsere Datenschutz-Erklärung informiert Sie über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten, wenn Sie sich bei uns bewerben. Bitte schreiben Sie den Lebenslauf mit Foto und den Bewerbungs-Brief in Leichter Sprache! Schicken Sie diese Unterlagen bis zum 01.05. 2019 an folgende Adresse: selbstvertretunaszentrum@wuk.at Als Betreff bitte: „Bewerbung Unterstützungsperson“ Ihr Arbeits-Platz: Wir sind 4 Selbstvertreterjnnen die (derzeit ehrenamtlich) im Selbstvertretungs- Zentrum (SVZ) arbeiten. 2 angestellte Mitarbeiterinnen arbeiten mit jeweils 25 Wochenstunden als Unterstützerinnen. 1 Mitarbeiterin ist mit 9 Wochenstunden als Projektkoordination angestellt. 1 Mitarbeiterin ist mit 5 Wochenstunden als Administratorin für die Buchhaltung und Abrechnung angestellt. Das WUK ist unser Träger-Verein. Deshalb sind alle angestellten Mitarbeiterinnen beim WUK- Werkstätten- und Kulturhaus beschäftigt. Wir haben das Zentrum 2014 gemeinsam aufgebaut. Wir haben einen Vertrag mit der WiG Wiener Gesundheitsförderung und bekomen von dort Geld für das Selbstvertretungs¬ zentrum. Wir müssen unsere Arbeit planen, gemeinsam Entscheidungen treffen, Berichte schreiben und für eine gute Zusammenarbeit sorgen. Dafür machen wir Team-Entwicklung und Supervision. Wir wollen durch unsere Arbeit die Lebens-Situation und Selbst-Bestimmung von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten verbessern. Wir haben ein regelmäßiges Programm: zum Beispiel Arbeits-Gruppen, Informationsnachmittage und Peer-Beratung. Wir machen auch Moderationen, Vorträge, Workshops, Beratungen in Werkstätten oder Wohneinrichtungen und planen Selbstvertretungstagungen mit. Wir vertreten die Interessen von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten auch im politischen Bereich. Wir vernetzen uns viel mit anderen Selbstvertreterjnnen und mit Organisationen im Bereich Bildung und Soziales. Meistens sind die Arbeits-Zeiten für die Unterstützerjnnen von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 17 Uhr. Immer wieder gibt es aber Ausnahmen. Zum Beispiel bei Tagungen und Veranstaltungen am Wochenende. Manchmal machen wir auch Reisen ins Ausland. Das ist unsere Internet-Seite, für mehr Information: www.svz.wien Sie sollen folgendes mitbringen: • Eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeitern haben • Interesse an der Unterstützungsarbeit von Selbstvertreterjnnen für Menschen mit Lernschwierigkeiten • Gut mit Menschen (mit Lern-Schwierigkeiten) umgehen können • Wenn möglich „Selbstbestimmt leben“ und „Selbstvertretung“ kennen • Eine ausgeglichene Persönlichkeit sein • Sehr gute Computer-Kenntnisse haben • Erfahrungen mit Veranstaltungs-Planung und Projekt-Arbeit haben • Leichte Sprache verwenden (schriftlich und mündlich) • Fließend Deutsch reden, lesen und schreiben; gute Englischkenntnisse Wir erwarten uns von Ihnen: • Arbeiten nach dem Grundsatz der People First-Bewegung: „Nichts über uns, ohne uns!!“ • Die eigene Arbeit gut organisieren und gut planen können • Gut mit verschiedenen Personen im Projekt zusammen arbeiten und gut Informationen weitergeben können • Auch in belastenden Situationen Lösungen finden und unterstützen können • Wertschätzend Rückmeldung geben können • Verlässlich und geduldig sein • Vertraulichkeit • Humor verstehen • Respektvoll sein mit allen Menschen im Selbstvertretungs-Zentrum • Nachdenken über die eigene Rolle als Unterstützungs-Person • Einen kühlen Kopf bewahren bei Durcheinander und Streit Ihre Aufgaben: • Unterstützung bei der Büro-Arbeit: Unterstützung bei E-Mails, Schreiben von Protokollen, Zusammen-Arbeit mit der WUK Verwaltung • Unterstützung der Selbstvertreterjnnen in den Leitungs-Bereichen: BüroOrganisation, Projekt-Planung, Berichte, Öffentlichkeits-Arbeit • Für einen guten Informations-Austausch im Team sorgen • Mit-Organisieren der Arbeitswoche und den Überblick behalten • Veranstaltungs-Planung (Vorträge, Gruppen-Angebote) • Uns zu Veranstaltungen und Dienst-Reisen begleiten, zum Beispiel Tagungen oder Sitzungen • Schreiben von Berichten für Fördergeber Ihr zukünftiger Arbeitgeber Das WUK Werkstätten- und Kulturhaus ist der Träger-Verein des SelbstvertretungsZentrums für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten. Die WUK Projekt-Koordinatorin ist für die formale Projekt-Abwicklung und die ZusammenArbeit mit der Fördergeberin zuständig. Als Arbeitgeber bietet das WUK seinen engagierten Mitarbeiterinnen Supervision, Fortbildungs-Möglichkeiten, ein gutes Betriebs-Klima und Entwicklungs-Möglichkeiten. Das WUK unterstützt neben der Arbeit der Selbstvertreterjnnen jährlich rund 5000 Jugendliche und Frauen und Männer bei ihrem Einstieg in die Arbeits-Welt durch verschiedene Angebote der Beratung, Berufs-Orientierung und Basis-Bildung.

Unterstützungsperson für Selbstvertreter/innen mit Lernschwierigkeiten
1110 Wien
25 Wochenstunden
WUK Werkstätten- und Kulturhaus, Selbstvertretungszentrum Wien
01.05.2019



Mehr Stellenangebote in Wien

23.04.
Logo
Behindertenbetreuer/in WG Ikarus
1110 Wien | 20 Wochenstunden
23.04.
Logo
23.04.
Logo
19.04.
Logo
18.04.
Logo
Sommercampbetreuer/in Juli 2019
Wien | 40 Wochenstunden, befristet
18.04.
Logo
Betreuer/in WG Kreindlgasse
1190 Wien | 19 Wochenstunden
18.04.
Logo
Fachbetreuer/innen für die Nachmittagsbetreu...
Wien | 22 Wochenstunden, Karenzvertretung
17.04.
Logo
17.04.
Logo
Behindertenbetreuer/in WG Phönix
1230 Wien | 20 Wochenstunden
17.04.
Logo
Alle Stellenangebote für Wien ansehen...