Humanisierte Arbeitsstätte, Vernissage: Art-iges mit Achterl, 23. und 24. Mai 2019 in der Gartenvilla, Albertgasse 33, Wien-Josefstadt [Mehr Infos - hier klicken!]
Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

Fachtagung: Ver(w)irrte Vielfalt im Kopf – News aus der Neurowissenschaft

neurobildung Logo

Zum Welt-Alzheimertag veranstaltet die Altenbetreuungsschule des Landes OÖ mit neuroBILDUNG am Donnerstag, 3. Oktober 2019 im Schloss Puchberg bei Wels eine Tagung mit dem renommierten Neurowissenschafter Univ. Prof. Dr. Nelson Annunciato.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird aus neurowissenschaftlicher Perspektive erläutert, ob die Neuroplastizität zur Entstehung und dem Verlauf bei Demenz etwas beitragen kann; Was bei dementiellen Veränderungen im Gedächtnis passiert und ob unsere Nahrungsmittel Einfluss auf die Entstehung und den Verlauf einer dementiellen Erkrankung haben.

Lassen Sie sich von den „News“ aus der Neurowissenschaft überraschen und inspirieren!

Inhalte

  • Demenz versus Neuroplastizität: Kann die Neuroplastizität zur Entstehung und dem Verlauf bei Demenz etwas beitragen?
  • „Ich habe das Gefühl alles zu vergessen…“ – Was geschieht bei dementiellen Veränderungen im Gedächtnis?
  • Die Speisekarte für unsere Nervenzellen –  Haben unsere Nahrungsmittel Einfluss auf die Entstehung und den Verlauf einer dementiellen Erkrankung?

Zielgruppen

Personen die im Gesundheits- und Sozialbereich tätig sind, sowie Interessierte.

Programm

08:00 Check in und come together

09:00 Begrüßung und Moderation

Mag.a Sabine Fürst, ORF

Grußworte

Dir. Mag.a Wilma Steinbacher-Mittermeir
Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer, MBA

09:30 Vortrag

Demenz versus Neuroplastizität
Kann die Neuroplastizität zur Entstehung und dem Verlauf bei Demenz etwas beitragen?

10:45 Pause 

11:15 Vortrag

„Ich habe das Gefühl alles zu vergessen…“
Was geschieht bei dementiellen Veränderungen im Gedächtnis?

12:30 Mittagspause

13:30 Vortrag

Die Speisekarte für unsere Nervenzellen
Haben unsere Nahrungsmittel Einfluss auf die Entstehung und den Verlauf einer dementiellen Erkrankung?

15:30 Abschluss und Ausklang mit Kaffeepause

Alle Vorträge finden in deutscher Sprache statt.

Referent

Prof. Dr. Nelson Annunciato

Prof. Dr. Nelson Annunciato arbeitete nach seinem Studium 6 Jahre lang als Assistent an der Universität in Sao Paulo (Spezialfach Biomedizin in der Abteilung für funktionelle Neuroanatomie), wo er sich mit der Erforschung des Nervensystems befasste. Ab 1999 erforschte er als Privatdozent an der Universität Mackenzie in Sao Paulo, Brasilien, die Entwicklungsstörungen des kindlichen Gehirnes. 2001 bekam er einen Lehrstuhl als Professor und Leiter der Abteilung für Entwicklungsstörungen an derselben Universität. Zur Zeit hat er die wissenschaftliche Leitung des ZiFF (Zentrum für integrative Förderung und Fortbildung) in Essen, Deutschland.

Kosten

Teilnahmegebühr € 84,– (inkl. Mittagsimbiss)

TeilnehmerInnenanzahl

max. 250 Personen

Anmeldung

bis 01.09.2019
Online: www.neurobildung.at/tagungen/verwirrte-vielfalt-im-kopf

Fachtagung: Ver(w)irrte Vielfalt im Kopf – News aus der Neurowissenschaft
neuroBILDUNG
03.10.2019
9:00 - 16:00 Uhr


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 09.05.2019
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]