23. Österreich-Tag: Blickpunkt Behinderung – Wie gelingt ein Miteinander?

Der Verein zur Förderung der Anliegen behinderter Menschen veranstaltet den 23. „Österreich-Tag“ am Mittwoch, 2. Oktober 2019 im Rathaus St. Pölten. Thema ist „Wie gelingt ein Miteinander?“

23. ÖSTERREICH-TAG
BLICKPUNKT BEHINDERUNG
Wie gelingt ein Miteinander?
2. Oktober 2019, Rathaus St. Pölten

Programm

08:00 Registratur, Morgen-Kaffee und Get Together

09:30 Begrüßung und Eröffnung

Dr. Georg FRABERGER
Klin. Psychologe, Universitätsklinik für Orthopädie, AKH Wien

Mag. Matthias STADLER
Bürgermeister der Landeshauptstadt St.Pölten

10:00 Vortragsblock 1

Prof.Dr. Herbert PIETSCHMANN
Universität Wien, Institut für Theoretische Physik
Es gibt kein Ich ohne Du

DDr. Johann-Alexander REGNER
Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Behinderung im Dorf – Beobachtung eines Orthopäden

Dr. Leopold-Michael MARZI
Stabsstelle Vorfallsabwicklung und Prävention in der Ärztlichen Direktion – AKH Wien
Behindert ist, wer behindert wird

11:45 Mittagspause mit Buffet

13:00 Vortragsblock 2

Dr. Hansjörg HOFER
Behindertenanwalt
Über die sozialen Hürden 

Dr.Georg FRABERGER
Klin. Psychologe, Univ.-Klinik f. Orthopädie, AKH Wien
Durch die Behinderung zur Persönlichkeit

Dr. Franz-Joseph HUAINIGG
ehem. Nationalratsabgeordneter
„Humanitarian Broadcasting“, ORF
1+1=4 Leben mit Assistenz

14:45 Kaffeepause

15:15 Vortragsblock 3

Univ.Ass.Dr.med. Lucia UCSNIK
Universitätsklinik für Chirurgie, AKH Wien
Über die Notwendigkeit von Sexualität

Dr. Brigitte TEGL
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas der Diözese St.Pölten
Sprache schafft Wirklichkeit (Wittgenstein)

Mag.Albert BRANDSTÄTTER
Generalsekretär der Lebenshilfe Österreich
Inklusiver als vorher – Der Inklusionspreis als Anregung für Innovation und Veränderung

anschl. Ausklang mit Snack-Buffet

20:00 Kultur
Ort: Cinema Paradiso St. Pölten
direkt gegenüber vom Rathaus

„Bukowski privat, Stories + Songs“
Kult-Songs und Neues von Boris BUKOWSKI, gewürzt mit humorigen Stories aus einem bewegten Musiker-Leben
Interpretiert und übersetzt in Gebärdensprache von Andreas SCHODTERER

Inhaltliche Koordination

Mag. Trude Breit
Dr. Georg Fraberger

Kosten

€ 30,- Unkostenbeitrag (vor Ort zu bezahlen). Voranmeldung aus organisatorischen Gründen erbeten.
Der Beitrag beinhaltet Hauptprogramm und Kurzfassungen der Vorträge, alle Unterlagen sowie Kaffeepausen, Mittagsbuffet und abschließendes Snack-Buffet.

Ausstellung

In einer begleitenden Ausstellung wird Firmen und Institutionen die Möglich­keit geboten, ihre Leistungen und Angebote sowie neue Entwicklungen darzustellen.

Link

www.oetag.at

23. Österreich-Tag: Blickpunkt Behinderung – Wie gelingt ein Miteinander?
Verein zur Förderung der Anliegen behinderter Menschen
02.10.2019
9:00 – 17:00 Uhr


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 23.06.2019
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen