Integrative Voltigier- und Reitpädagogik - Tiergestützte Therapie - Ausbildung - Praktikum - Unterstützung: Ausbildungszentrum Schottenhof, 1140 Wien [mehr Infos: hier klicken!]

Lehrgang: Integrative Tiergestützte Pädagogik / Integrative Voltigier- und Reitpädagogik

Integrative Tiergestützte Pädagogik & Voltigier- und Reitpädagogik® ist ein Konzept zur Gestaltung und Durchführung von qualitativen hochwertigen und abwechslungsreichen tiergestützten Angeboten.

Unter Einbezug unterschiedlicher Methoden und Ansätze werden Angebote mit Hilfe der Tiere gesetzt, welche die TeilnehmerInnen in ihren individuellen Entwicklungsprozessen begleiten und unterstützen.

Integrative Tiergestützte Pädagogik & Voltigier- und Reitpädagogik® arbeitet mit den persönlichkeitsbildenden Aspekten der Mensch-Pferd-Beziehung. Integrativ bezieht sich sowohl auf Vielfalt der Methoden, als auch auf die Zielgruppe. Die Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Behinderungen ist Kerngedanke der Integrativen Tiergestützten Pädagogik & Voltigier- und Reitpädagogik®.

Nächste Möglichkeit einzusteigen ist im September 2019.

Abendlehrgang

September 2019 bis Juni 2020
Abschluss ——> Juni 2020
Einstiegswochenende: 14./15. September 2019, dann wöchentlich Dienstag 17:30-21:00

  • Die Ausbildung ist vom europäischen Dachverband für tiergestützte Therapie anerkannt
  • Haftpflichtversicherung bei der Wr. Städtischen möglich
  • praxisorientierter Lehrgang

Mehr Infos

  • Tel.: 0676/90 35 159
  • E-Mail: ina_keckstein@hotmail.com
  • E-Mail: office@schottenhof.at
Lehrgang: Integrative Tiergestützte Pädagogik / Integrative Voltigier- und Reitpädagogik
Schottenhof Ausbildungszentrum
14.09.2019 bis 30.06.2020
1 Jahr
€ 3.440,00


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 25.06.2019
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]