10. ARTventmarkt am 5. und 6. Dezember 2019 in der Kreativwerkstatt im 8en, Pfeilgasse 35, 1080 Wien; jeweils von 16 bis 21 Uhr. Mehr Infos: hier klicken - öffnet PDF-Einladung.
Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

ARCHIV 2019
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Vortrag/Diskussion: Selbstbestimmt Leben – Inklusive Arbeit. Wie gelingt der Übergang von der Beschäftigungstherapie in den ersten Arbeitsmarkt?

bidok - behinderung inklusion dokumentation

Der Förderverein bidok lädt in Zusammenarbeit mit dem Lehr- u. Forschungsbereich Disability Studies & Inklusive Pädagogik zu einem Fachgespräch mit Behindertenanwalt Hansjörg Hofer am Dienstag, 15. Oktober 2019 in Innsbruck.

Im Artikel 27 der UN-Behindertenrechtskonvention ist das Recht auf inklusive Arbeit von Menschen mit Behinderungen verankert. Staaten verpflichten sich durch die Ratifizierung der Konvention, die Verwirklichung dieses Rechts zu sichern und zu fördern.

  • Welche Maßnahmen sind diesbezüglich in Österreich geplant?
  • Sind Beschäftigungstherapie o. ä. mit inklusiver Arbeit — im Sinne der UN-BRK — überhaupt vereinbar?
  • Wie kann der Übergang von der Beschäftigungstherapie in den ersten Arbeitsmarkt gelingen?

Diesen Fragen geht ein moderiertes Fachgespräch mit Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer nach.

Das Projekt mittendrin vom Land Tirol ermöglicht, Menschen mit Lernschwierigkeiten und hohem Unterstützungsbedarf den Weg in den ersten Arbeitsmarkt und wird im Rahmen des Fachgespräches vorgestellt.

Programm

17:00 Uhr: Begrüßung

bidok: Volker Schönwiese, Anna-Sophia Bahl, Andrea Urthaler

17:15 Uhr: Einführende Worte

Petra Flieger

17:30 Uhr: Vortrag

Warum die Beschäftigungstherapie keine Therapie ist
Behindertenanwalt Hansjörg Hofer

18:00 Uhr: Vortrag

Projekt mittendrin
Ramona Weber

18:15 Uhr: Diskussion

danach Ausklang mit Umtrunk

Die Veranstaltung wird von Hannes Kosz in Einfacher Sprache mit Bildern zusammengefasst.

Anmeldung

bis spätestens 01. Oktober 2019
per Email an: integration-ezwi@uibk.ac.at

Link

bidok.uibk.ac.at

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Vortrag/Diskussion: Selbstbestimmt Leben – Inklusive Arbeit. Wie gelingt der Übergang von der Beschäftigungstherapie in den ersten Arbeitsmarkt?
Förderverein bidok Österreich
15.10.2019
17:00-19:00 Uhr


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 25.09.2019
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen