Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH
Stellenanzeige-ID: 76670 • Datum Eintrag: 02.12.2019

Mitarbeiter_innen für neues Projekt: Teilbetreutes Wohnen intensiv (TBWi-PS 12-2019)

Stelleninserate JobPartner Verein LOK
Der Verein LOK betreut Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung Unterstützung brauchen. Die Grundlage unserer Arbeit ist die Überzeugung, dass jeder Mensch, unabhängig von der Schwere der Erkrankung in der Lage ist und das Recht hat, außerhalb von Großinstitutionen zu leben und das Leben selbst zu gestalten.

Der Verein LOK sucht neue

Mitarbeiter_innen
für 15 – 35 Wochenstunden
(ab Anfang 2020)

zur Betreuung einer jungen Klientin im Rahmen des Teilbetreuten Wohnens intensiv in Wien. Die Betreuung findet rund um die Uhr statt, auch an Wochenenden und in der Nacht.

Die Betreuungsarbeit beinhaltet die Unterstützung der Bewohnerin innerhalb und außerhalb der Wohnung (Freizeitgestaltung, Begleitung zu Ärzten, Gestalten des eigenen Lebensentwurfs, medizinische Belange, Haushaltstätigkeiten etc.) und im gesamten sozialen Umfeld. Dabei bildet die Alltagsbewältigung den Rahmen einer professionellen Betreuungsbeziehung. Darunter versteht der Verein LOK ein bewusstes, reflektiertes, der Person und Situation angemessenes Beziehungsangebot.

Die Ausschreibung wendet sich an engagierte Personen mit psychosozialer Ausbildung, die eine neue interessante Herausforderung suchen, gerne sehr selbständig im Einzelsetting arbeiten und an der Weiterentwicklung eines neuen Betreuungskonzeptes maßgeblich mitwirken möchten.

Um einen Ausgleich zum Einzelsetting zu gewährleisten, ist eine stundenweise Mitarbeit in einer LOK Wohngemeinschaft vorstellbar.

Wir erwarten uns:

  • Ausbildung im psychosozialen Bereich
  • Praktische Erfahrungen im sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld idealerweise mit der Thematik: Selbstverletzung und Selbstschädigendes Verhalten
  • Erfahrung in der Arbeit mit schwer traumatisierten Menschen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Hohe Kompetenz in der professionellen Beziehungsgestaltung
  • Hohes Reflexions- und Selbstreflexionsvermögen
  • Hohe Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten, Selbstorganisation
  • Offenheit, Humor und Einfühlungsvermögen
  • Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft für Wochenend- und Nachtdienste

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitbeschäftigung
  • Professionelles Betreuungssetting
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Teambesprechungen, Supervision, Fort- und Weiterbildung, Klausuren
  • Arbeiten im Einzelsetting bei gleichzeitiger Einbettung in ein multiprofessionelles Team
  • Hohes Maß an Selbstgestaltung des Betreuungsalltags
  • Aufstiegs- und Veränderungsmöglichkeiten innerhalb des Vereins
  • Teilnahme an bzw. Mitarbeit an bereichsübergreifenden Angeboten / Veranstaltungen
  • Bezahlung nach SWÖ-KV VWG 6 + SEG-Zulage (Bruttogehalt bei 38 Wochenstunden mind. € 2.333,93 + Zulage € 187,42)

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf (inkl. Foto), Motivationsschreiben richten Sie bitte – unter Angabe der Referenznummer TBWi-PS 12-2019 – an unten stehende Email-Adresse.

„Information gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung
Wir verarbeiten betriebsintern Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsprozesses und stützen uns dabei auf vertragliche bzw. vorvertragliche Pflichten sowie berechtigte Interessen des Vereins LOK Leben ohne Krankenhaus.
Es erfolgt keine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte.
Ihre angegeben personenbezogenen Daten werden nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens, soweit es keine rechtliche Grundlage für eine längere Aufbewahrung der Daten besteht, gelöscht.
Als Betroffene/r haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Übertragung und Löschung Ihrer Daten. Sie können diese Rechte unter der E-Mail Adresse lok@lok.at oder postalisch geltend machen.“

Mitarbeiter_innen für neues Projekt: Teilbetreutes Wohnen intensiv (TBWi-PS 12-2019)
Wien
15-35 Wochenstunden
Verein LOK Leben ohne Krankenhaus

Zuletzt aktualisiert am: 02.12.2019
Permalink: [Kurzlink]


Mehr Stellenangebote JobPartner:
Verein LOK

05.12.
Wien
Mitarbeiter_in für Betreuungsstützpunkt (KN...
1100 Wien | 26,5 Wochenstunden, befristet
03.12.
Wien
Mitarbeiter*in für die Persönliche Betreuun...
Raum Wien | 20-23 Wochenstunden
20.11.
Wien
Mitarbeiter*innen Teilbetreutes Wohnen intens...
1220 Wien | 25-30 Wochenstunden
19.11.
Wien
Mitarbeiter*innen für neues Tagesstrukturpro...
1140 Wien | 25-30 Wochenstunden

Mehr Stellenangebote in Wien

06.12.
Logo
06.12.
Logo
Gruppenbetreuer/in mit Springerfunktion
Wien | 36 Wochenstunden
06.12.
Logo
Klinische/r Psycholog/in mit Spezialisierung ...
1220 Wien | 20 Wochenstunden, Karenzvertretung
06.12.
Logo
Mitarbeiter/in für die Stabstelle Pflege
Wien | 30 Wochenstunden, Karenzvertretung
06.12.
Logo
Betreuer/innen für neuen Garconnierenverbund
Wien | 20 und 30 Wochenstunden
06.12.
Logo
Mobile Betreuer/innen
Wien | ab 30 Wochenstunden, Karenzvertretung
06.12.
Logo
Betreuer/innen für eine Wohngemeinschaft
Wien | ab 30 Wochenstunden, Karenzvertretung
06.12.
Logo
FachbetreuerInnen für die Basalen Förderkla...
Wien | 22 Wochenstunden, Karenzvertretung
06.12.
Logo
Fachbetreuer/in mit Springerfunktion
Wien | 22 Wochenstunden, Karenzvertretung
05.12.
Logo
Freizeitassistenz und Familienentlastung für...
Region Innsbruck | 15 Wochenstunden
Alle Stellenangebote für Wien ansehen...

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen