ÖKSA Jahrestagung 2020

ARCHIV 2020
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Seminar: Inklusive Berufsorientierung für gering qualifizierte Erwachsene mit Lernschwierigkeiten

abif - Analyse Beratung und Interdisziplinäre Forschung Logo

Menschen mit Lernschwierigkeiten sehen sich auf einem Arbeitsmarkt mit wachsenden Anforderungen zunehmend abgedrängt und mit Barrieren und Vorurteilen konfrontiert. Erwachsene, die sich beruflich neu orientieren müssen oder wollen, brauchen daher Beratung und Begleitung auf Augenhöhe.

In der theoretischen Einführung geht es unter anderem um diese Fragen:

  • Was ist Inklusion?
  • Was bedeutet Inklusion am Arbeitsmarkt?
  • Wie ist die aktuelle Situation von Menschen mit Behinderung am österreichischen Arbeitsmarkt?
  • Wie sieht eine barrierefreie Bildungs- und Berufsberatung aus?
  • Welche Methoden unterstützen eine barrierefreie Bildungs- und Berufsberatung?

Teilnahmebestätigungen werden nach dem Seminar zugesendet.
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen werden in zeitlicher Reihenfolge berücksichtigt!

Termin

15.10.2020, 09.00-17.00

Trainerin

Margit Voglhofer, MAS

ist selbständige Bildungs- und Berufsberaterin und leitet seit vielen Jahren den Wifi Lehrgang für Bildungs- und BerufsberaterInnen. Sie hat das WBA-Diplom für Gruppenleitung und Training.

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Seminar: Inklusive Berufsorientierung für gering qualifizierte Erwachsene mit Lernschwierigkeiten
abif - Wissenschaftliche Vereinigung für Analyse, Beratung und interdisziplinäre Forschung
15.10.2020
9:00-17:00 Uhr
1 Tag
€ 0,00


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 12.10.2020
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen