Wir lieben Zusammenhalt. Du auch? HABIT - Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH - jobs.hb.at

Datum: 12.09.2011

BASB & AMS Jobvermittlungskampagne: Meine Chance – Ihr Nutzen

Im Rahmen einer Pressekonferenz die heute im Sozialministerium stattfand, eröffneten BM Hundstorfer, BM Mitterlehner, SPÖ Behindertensprecherin Königsberger-Ludwig und Initiator der Kampagne ÖVP Behindertensprecher Huainigg die Jobvermittlungskampagne „Meine Chance – Ihr Nutzen“. Nicht ganz einen Monat lang wird der ORF, der die Kampagne so mitunterstützt, einen Spot in Radio und Fernsehen ausstrahlen.

Pressekonferenz Jobvermittlungskampagne am 12.09.2011 im Sozialministerium in Wien. Am Podium: Ulrike Königsberger-Ludwig, Helmut Mitterlehner, Rudolf Hundstorfer, Franz-Joseph Huainigg. (Foto: behindertenarbeit.at)

Kampagne soll positives Bewusstsein schaffen

Ziel ist es,  Barrieren  in den Köpfen der Menschen, insbesondere der potentiellen ArbeitgeberInnen, abzubauen und im Gegenzug „anzuregen“ sowie „das Bewusstsein zu stärken“ wie Arbeits- und Sozialminister Hundstorfer anfänglich erklärt. Hintergründe der Kampagne seien u.a. der demografische Wandel. Es werden in Zukunft immer weniger qualifizierte MitarbeiterInnen zur Verfügung stehen – der Bedarf ist allerdings hoch. Das Potenzial und  die individuellen Stärken behinderter Menschen dürfen dabei nicht untergehen – im Gegenteil, im Sinne des Diversitätsgedankens soll die Kampagne die „Awareness“ ,wie Witschaftsminister Mitterlehner es nennt, gestärkt und gefördert werden.

Der Erfahrungswert, dass die Einbeziehung behinderter Menschen in den Betrieb zu einem verbesserten Betriebsklima führe und die Arbeitsmoral sowie das Engagement innerhalb des Betriebes erhöht, spricht für sich.

Sujet der Kampagne „Meine Chance – Ihr Nutzen“ (Quelle: Bundessozialamt)

Kündigungsschutz für 4 Jahre ausgesetzt

Huainigg spricht von einer Win-Win-Situation für beide Seiten. In der voriges Jahr beschlossenen Aussetzung des Kündigungsschutzes für die ersten 4 Jahre sieht Huainigg die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine höhere Beschäftigungsquote von behinderten Menschen bereits erfüllt. Weiters ist es eine Chance die „Barrieren in den Köpfen abzubauen“.

Hundstorfer hält das ORF-Mirkofon zu Huainigg. (Foto: behindertenarbeit.at)

Königsberger-Ludwig findet den Spot „sehr gelungen“ und wünscht sich, dass vermehrt auf  die Stärken behinderter Menschen geschaut wird. Arbeit sei schließlich der „Grundstein für ein selbstbestimmtes Leben“, so Königsberger-Ludwig.

Link

Alle Informationen zur Jobvermittlungskampagne:
www.arbeitundbehinderung.at

TV-Spot zur Kampagne:
behindertenarbeit.at – WebVideo: Meine Chance – Ihr Nutzen


AutorIn: Isabell Supanic
Zuletzt aktualisiert am: 16.06.2017
Artikel-Kategorie(n): Arbeitsintegration und unterstützte Beschäftigung, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen