18.11.2021 - 19.11.2021 • Burgenland

Seminar: "Wer fragt, führt" – weniger sagen und mehr fragen!

vamos Verein zur Integration

Der bewusste Einsatz von Fragen ist ein der wichtiges Werkzeuge in der Begleitung. Wie Fragen gestellt werden, bedarf immer wieder einer Reflexion. Im Seminar erfahren die Teilnehmenden in Theorie und Praxis, worauf es beim Fragenstellen ankommt.

Wer selbst spricht, erfährt nichts. Wer Fragen stellt, erhält aktuelle und interessante Informationen.

Fragen sind eines der wichtigsten Werkzeuge in der Begleitung. Die Art und Weise, wie Sie Fragen stellen, ist wichtig, immer wieder zu reflektieren. Fragen zeigen Interesse, bringen den Dialog ins Laufen und können Prozesse zielorientiert voranbringen. Mit bewusster Fragetechnik kann ein Prozess in eine erwünschte Richtung gelenkt werden. Die Qualität eines Prozesses wird durch das strukturierte und professionelle Stellen von Fragen im höchsten Maße beeinflusst.

Seminarinhalte

  • Förderliche Haltung beim Fragenstellen
  • Fragen und ihre Auswirkungen
  • Wie kann ich kreativer in meinen Fragemustern werden?
  • lösungsorientierte Fragen
  • systemische Fragen für die Moderation
  • üben, üben, üben
  • Theorie – Praxistransfer

Kosten

€ 340,00 zzgl. 10% Ust.

Termin

Do., 18. Nov. 2021, 9.00 – 17.00 Uhr
Fr., 19. Nov. 2021, 9.00 – 17.00 Uhr

Trainerin

Mag.a Bettina BACHSCHWÖLL

  • Systemische Coachin und Trainerin
  • Hypnosystemische Coachin
  • Sonder- und Heilpädagogin, Ergotherapeutin

Download

 vamos Seminarkatalog 2021 (PDF)

Homepage

[Verein vamos – Seminare]

Seminar: "Wer fragt, führt" – weniger sagen und mehr fragen!
vamos - Verein zur Integration
18.11.2021 bis 19.11.2021
2 Tage
€ 374,00
21.10.2021 Anmeldung möglich

Diese Veranstaltung empfehlen:

Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 09.02.2021
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen