Datum: 30.09.2011

Neue Webseite: Online Handbuch Inklusion als Menschenrecht

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat eine neue Website zum Thema Inklusion als Menschenrecht. Die Aktion ist vom Restitutionsfonds in Deutschland, “Erinnerung, Verantwortung und Zukunft” mitgetragen.

Ein erstaunlich breiter und qualitativ hochwertiger Fundus an Materialien zum Thema Behinderung erwartet den Internetnutzer und die -nutzerin, wenn er/sie das Online Handbuch Inklusion als Menschenrecht durchsieht.

Gleich ins Auge fällt die Zeitlinie. Die Menschheitsgeschichte wird in 7 Epochen unterteilt: Antike, Mittelalter, Neuzeit, Neuste Geschichte, Nationalsozialismus, Nachkriegsdeutschland bis 1994, Gegenwart (seit 1994).

Behinderung – Geschichte, Menschen, Lernen

Zu jeder dieser Epochen gibt es jede Menge Wissenswertes über das Thema Behinderung zu erfahren, z.B. Biografien von behinderten Menschen, Gesetze mit Behinderungsrelevanz, und Materialen und Spiele, die für Gruppenarbeiten und den Unterricht geeignet sind.

Die Inhalte sind freilich aus Deutschland. Da es jedoch sehr viel um allgemeine Begriffe geht, ist dies für uns in Österreich gleichermaßen interessant. Und es regt dazu an, nach österreichischen Entsprechungen – z.B. bei den Gesetzen – zu suchen, oder Ähnlichkeiten und Unterschiede zu finden.

Leichter Lesen, Persönliche Zukunftsplanung uvm. wird erklärt…

Am besten ausgearbeitet ist die Epoche der Gegenwart, und hier sind auch die umfangreichsten Materialien zu finden. Es lohnt sich jedenfalls, diesen Fundus an Texten durchzustöbern, was einen guten Überblick schafft. Will man mehr etwa zum Thema „Leichte Sprache“ wissen, kann man mit dem „Übersetzungsspiel“ lernen, wie es funktioniert, einfache Texte zu verfassen. Besonders detailliert wurde das Thema „Persönliche Zukunftsplanung“ erarbeitet und dargestellt. Da ich kein Experte auf diesem Gebiet bin, werde ich mich mit Hilfe dieses übersichtlichen Online Handbuchs selbst in den nächsten Tagen in diese Thematik einlesen…

Jeder Mensch hat ein Recht auf „Inklusion“, also darauf, ein gleichberechtigter Teil der Gesellschaft zu sein. […] Doch von der rechtlichen zur tatsächlichen Gleichstellung behinderter Menschen ist es noch ein weiter Weg.

Dieses Online Handbuch Inklusion als Menschenrecht soll helfen, Barrieren in den Köpfen abzubauen und ein Bewusstsein für das Thema Behinderung und Menschenrechte schaffen. Ich denke, mit diesem Projekt wird ein wertvoller Beitrag dazu geleistet.

Link

inklusion-als-menschenrecht.de


Quelle: inklusion-als-menschenrecht.de
AutorIn: Thomas Stix
Zuletzt aktualisiert am: 16.06.2017
Artikel-Kategorie(n): Gleichstellung und Antidiskriminierung, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen

Wien (297)
Niederösterreich (151)
Tirol (30)
Oberösterreich (26)
Burgenland (17)
Steiermark (4)
Vorarlberg (1)