Wir lieben Teampower. Du auch? HABIT - Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH - jobs.hb.at

01.09.2022 - 30.06.2025 • Niederösterreich

Bachelorstudiengang: Inklusive Pädagogik in außerschulischen Praxisfeldern (Start WS2022, berufsbegleitend)

Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten Logo

Der 6-semestrige Studiengang ist derart gestaltet, dass inklusive Haltungen und Kompetenzen nicht nur inhaltlich vermittelt werden, sondern im Rahmen einer innovativen, individualisierten und inklusiven Didaktik erfahren und erlebt werden können.

Der Fokus des Studiums liegt in der praktischen Umsetzbarkeit des Gelernten. Er zielt auf die Qualifizierung von Studierenden für Tätigkeiten in inklusiven Handlungsfeldern ab und bereitet auf die Herausforderungen in außerschulischen pädagogischen Arbeitsfeldern vor. Dabei wird bewusst von einem weiten Inklusionsverständnis ausgegangen: Eine Inklusive Pädagogik ist überall dort gefragt wo Ausgrenzung und Nicht-Teilhabe gefragt.

In diesem Sinne geht es nicht nur um eine Qualifizierung der Arbeit mit Menschen mit Behinderungserfahrung, Flucht- oder Migrationserfahrung, psychischen Erkrankung, Armut oder dergleichen: die individuellen Anforderungen in den unterschiedlichen Teilbereichen des Lebens wie Arbeit, Freizeit, Wohnen etc. sind groß, vielschichtig und häufig auf vielerlei Art und Weise miteinander verbunden (Phänomen der Intersektionalität).

Für die Absolvierung der Ausbildung zum Diplom-Sozialbetreuer*n – Behindertenarbeit (BA) bzw. Behindertenbegleitung (BB) an den Schulen für Sozialbetreuungsberufe (SOB) können nach eingehendem persönlichen Assessmentgespräch in Summe bis zu 40 ECTS angerechnet werden.

Auszug Studieninhalte:

  • (Analoge) inklusionsorientierte Interventionen: Person, Partizipation & Ko-Kreativität, Raum
  • Digitale und Technologische Interventionen: Kritische Digitale Literarizität, Play- & Game Based Infrastrukturen, Technologien für Inklusion
  • InklusionsWirkstatt
  • Projekt mit Projektseminar
  • Menschenbilder, Bildung und Entwicklung
  • Struktur, Kultur und Intersektionen
  • Professionelles Handeln in Organisationen
  • Disziplinäre Praxis

Übersicht:

  • Bachelorstudiengang: Inklusive Pädagogik in außerschulischen Praxisfeldern
  • berufsbegleitend
  • Start: September 2022
  • 3 Jahre
  • EUR 17.460
  • 180 ECTS
  • Blended-Learning, E-Learning mit etwa 6 Präsenzblöcken pro Semester vor Ort in St. Pölten

Beratung aus erster Hand! Besuchen Sie einen der Infotermine und informieren Sie sich persönlich über das Studien- und Weiterbildungsangebot:

www.suttneruni.at/events

Die Bertha von Suttner Universität knüpft an die Prämissen ihrer Namensgeberin an und stellt mit den Bereiche Inklusion, Soziales und Pädagogik den Mensch in den Mittelpunkt ihrer Lehre und Forschung.

www.suttneruni.at/de/studium

Bachelorstudiengang: Inklusive Pädagogik in außerschulischen Praxisfeldern (Start WS2022, berufsbegleitend)
Bertha von Suttner Privatuniversität
01.09.2022 bis 30.06.2025
3 Jahre
€ 17.460,00

Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 23.11.2021
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen