News

Arbeitgeber tragen Verantwortung für Aufrechterhaltung der Betreuung
Nach der letzten Auflage der Broschüre „Selbstbestimmt Leben mit Persönlicher Assistenz“ vor ca. fünf Jahren, gibt es nun eine überarbeitete Version mit dem Titel „Sehnsucht nach Meer – Persönliche Assistenz in Wien“.
Ein Kommentar zur Wehrpflichtdebatte und einem meist unbeachteten Aspekt des Zivildients. Von Thomas Stix.
vida und GPA-djp fordern deutliche Erhöhung der Realeinkommen.
Fenninger „Das war auch im gut gemachten ORF – Bürgerforum deutlich zu sehen“
Statistische Zahlen für den Zeitraum 01.10.2012 bis 31.12.2012
„Österreich braucht mehr Mittel für aktive Arbeitsmarktpolitik – und mehr Unternehmer, die ältere Menschen einstellen beziehungsweise ältere ArbeitnehmerInnen nicht kündigen“, sagt ÖGB-Präsident Erich Foglar anlässlich der veröffentlichten Arbeitsmarktdaten für den vergangenen Dezember.
Die Wiener Gesundheits- und Sozialstadträtin SonjabWehsely präsentierte am 28.12.2012 gemeinsam mit Peter Stanzl, Leiter Sozialplanung in der MA 24 den zweiten Wiener Sozialbericht.
Im TV-Beitrag für Dezember, mit dem Titel „Ich wünsche mir von Licht ins Dunkel“, haben Personen (Thomas Stix von behindertenarbeit, Martin Ladstätter von BIZEPS, Helene Jarner, Behindertensprecherin der Grünen & Franz-Joseph Huainigg, Behindertensprecher der ÖVP) in einen kurzen Interview ihre Kritik gegenüber Licht ins Dunkel geäußert. Dieses visuelle Weihnachtsgeschenk in Form einer TV-Sendung wird Licht […]
Plattform 25 zur Einigung von Schrittwieser mit dem Dachverband der Behindertenhilfe


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen