Aus dem Häuschen! - Einladung zum Straßenfest der Humanisierten Arbeitsstätte - am 28. Juni 2019 von 15 bis 22 Uhr - in der Pfeilgasse 33-37, 1080 Wien - mehr Infos: hier klicken!
Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

News

Kinderrechte verfassungsmäßig verankert. SPÖ, ÖVP stimmen zu. Kritik von den Grünen.
Das Pflegegeld hat seit seinem Bestehen ein Viertel an Wert verloren. Geplanter Fonds löst Problem der Pflege zuhause nicht!
Der Kampf eines mutigen alten Mannes, der in der Nazizeit von Rassenhygienikern gedemütigt und fast ermordet wurde, für Gerechtigkeit.
OÖ Landeshauptmann will Pflegegeldkompetenzen an Länder verlagern. Breite Ablehnung.
Pühringer sieht Chancen für Pflegebedürftige. SPÖ und FPÖ wollen hingegen eine Verbesserung des Systems durch Bundeskompetenz und Vereinheitlichung erreichen.
DolmetschServicePlus bietet Dienstleitungen rund um Gebärdensprache, Text, Ton und Video.
"Schadensfall behindertes Kind": SPÖ und Grüne gegen Gesetzesnovelle
Die von Justizministerin Bandion-Ortner vorgeschlagene Änderung des Schadenersatzrechts scheint wegen des Widerstands des Koalitionspartners nun durchzufallen.
Am 13. Jänner 2011  präsentierte der Personalvermittler Careesma die Jobinitiative für Menschen mit Behinderungen „career moves“ bei einer Pressekonferenz im Imperial Riding School Vienna Renaissance Hotel, Wien. behindertenarbeit.at war dabei.
Die kollektivvertraglichen Löhne und Gehälter steigen um 2 Prozent, die Ist-Löhne und Gehälter um 1,85 Prozent.
Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) kritisiert die Erhöhung des Pensionsantrittsalters. Eine Sonderregelung und mehr Wertschätzung wird gefordert.
Kündigungsschutz
Nach heftiger Debatte wurde eine Reform des Kündigungsschutzes beschlossen. Behindertenvertreter jubeln, Gewerkschafter schlagen Alarm. Beide scheinen jedoch im Irrtum zu sein, denn an der konkreten Situation ändert sich wenig.