News

volkshilfe Österreich
2016 vergibt die Volkshilfe Österreich zum neunten Mal die Luise, den österreichischen Pflege- und Betreuungspreis. Der Preis wird in vier Kategorien vergeben und soll das Engagement jener Menschen und ArbeitgeberInnen würdigen, die in den Bereichen Pflege und Betreuung besondere Verantwortung übernehmen.
In Wien-Ottakring öffnen in den Sommermonaten vier neue Kolping-Wohngemeinschaften für hilfebedürftige junge Frauen, alleinerziehende Mütter, SeniorInnen und Studierende ihre Türen.
Menschen mit Behinderung in der Brauerei Zipf
Gemeinsam mit der Sozialorganisation assista war es möglich, in Zipf vier Menschen, die es sonst am Arbeitsmarkt schwer haben, eine sinnvolle integrative Beschäftigung zu geben.
Direktorin Susanne Kunze (ganz links außen) mit Absolventen der Schulen für Sozialbetreuungsberufe Gallneukirchen
Mit Ende des Schuljahres geht für zahlreiche Schülerinnen und Schüler die Ausbildung in den Schulen des Diakoniewerks zu Ende. Die Absolventen sind nun bestens für die Begleitung von Menschen im Alter bzw. Menschen mit Behinderung vorbereitet – ein Beruf mit Zukunft und eine Aufgabe mit Sinn warten auf sie.
Eine aktuelle Studie beleuchtet die Erfahrungen österreichischer Gemeinden bei Flüchtlingen. Sie bestätigt unter anderem, was der steirische Sozialdienstleister Jugend am Werk bereits seit über einem Jahr flächendeckend umsetzt: Werden Flüchtlinge in kleineren Wohneinheiten mit professioneller Betreuung untergebracht, bringt dies entscheidende Vorteile. Die Unterbringung in Zelten, Containerdörfen etc. ermöglicht zwar kurzfristig Entlastung, hindert in Summe jedoch […]
Kronen Zeitung What the fuck
Man ist es ja von der Kronen Zeitung gewohnt, dass dort in populistischer Weise der größte Blödsinn verzapft wird und auf Minderheiten, wie es gerade passt, herumgehackt wird. Ein – in meinen Augen – besonders grauslicher Artikel (Behinderte Menschen: „Billig-Öffis für Migranten, wir zahlen Vollpreis“) ist vergangene Woche in der Online-Krone erschienen. Ich möchte diesen […]
Selbstvertreter erarbeiten Bodensee Deklaration
Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter aus der Schweiz, Deutschland und Österreich haben Ende Juni 2016 gemeinsam eine Deklaration für mehr Mitbestimmung und Inklusion veröffentlicht.
UN Behindertenrechtskonvention Übersetzung für Österreich
Die ursprüngliche Übersetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung ins Deutsche wurde von Anfang an von Behindertenorganisationen kritisiert. Jetzt ist eine überarbeitete Übersetzung für Österreich veröffentlicht worden.
Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband
Langjährige Forderungen des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes (ÖGKV) erfüllt
Statistische Zahlen für den Zeitraum 01.04.2016 bis 30.06.2016

Seite 30 von 152« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »