News

SWÖ KV 2017 abgeschlossen
Nach zähen Verhandlungen zwischen den Gewerkschaften GPA-djp sowie vida und der Sozialwirtschaft Österreich konnte heute in der Nacht ein Abschluss für den SWÖ-Kollektivvertrag 2017 erzielt werden.
Erwachsenenschutzgesetz Parlament
ÖVP-Schelling gibt anfänglichen Widerstand auf. Volksanwaltschaft zeigt sich erfreut über positive Ministerentscheidung.
Diakoniewerk Steinergasse
Vorige Woche wurde bekannt, dass wegen Unregelmäßigkeiten in einer Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche in Wien, welche vom Diakoniewerk geleitet wird, ein Aufsichtsverfahren der Stadt Wien eingeleitet wurde.
DSA Selma Schacht
Am 12.01.2017 fand die zweite Runde der Verhandlungen zum SWÖ-KV 2017 statt. Ein Ergebnis steht noch offen. Wir haben Selma Schacht von der KOMintern zu den Verhandlungen und die Aussichten befragt (schriftliches Interview).
Sonja Wehsely Pressefoto
Wie der ORF berichtet, wird Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely Ende des Monats die Wiener Stadtregierung verlassen. Sie wechselt in die Privatwirtschaft zu Siemens.
SWÖ Sozialwirtschaft Österreich
Keine Einigung über die Erhöhung der Löhne und Gehälter im privaten Gesundheits- und Sozialbereich erzielt; Demo wird geplant.
Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter
Das Tauziehen um die Realisierung des neuen Erwachsenenschutzgesetzes, welches die vielkritisierte Sachwalterschaft reformieren soll, zieht sich schon seit Wochen dahin. In der finalen Phase legte sich Finanzminister Schelling wegen zu hoher Kosten quer.
Quartalsstatistik 04/2016 Artikelbild
Statistische Zahlen für den Zeitraum 01.10.2016 bis 31.12.2016
Freak Radio, Dirnbacher
Ein inklusives Radio feiert Geburtstag! Anlässlich des 20jährigen Jubiläums von Freak-Radio werfen wir mit ehemaligen Redakteurinnen und Redakteuren einen Blick in die Vergangenheit.
Volksanwaltschaft Günther Kräuter
Im Rahmen der Präsentation des Kärntner Landesetappenplanes zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention forderte Volksanwalt Günther Kräuter am 2. Dezember in Velden die rasche Änderung des Kärntner Chancengleichheitsgesetzes.