Zitronenwasser Sozial Art Movie - Sendung ohne Barrieren [mehr Infos - hier klicken!]

News

Fotoquelle: sli-ooe.at
Kurt Schneider war in der Wiener Behindertenszene aktiv und als Initiator und Redakteur der österreichischen behindertenpolitischen Zeitschrift LOS tätig.
Vom 14. bis 17. Juli 2014 findet an der Universität Wien eine der weltweit größten Konferenzen zum Thema Inklusion statt: der 4. Europäische IASSIDD-Kongress, organisiert von IASSIDD, der Universität Wien und der Lebenshilfe Österreich.
Die ÖAR (Dachorganisation der Behindertenverbände) begrüßt das Bekenntnis der neuen Regierung zur Förderung und zum Schutz der Menschenrechte
Volksanwalt Kräuter begrüßt neues Modell der Mindestsicherung in NÖ
Konstruktive Gespräche zum Rahmenrecht. Verhandlungen werden fortgesetzt.
Gemeinsam mit der Initiative „Sozial aber nicht blöd“ veranstaltete die Vernetzungsgruppe Soziales (AUGE/UG) am 8. Jänner 2014 vor dem ÖGB-Gebäude in Wien eine Kundgebung anlässlich des Starts der BAGS Kollektivvertrags-Verhandlungen für 2014.
SozialarbeiterInnen, PflegerInnen und BetreuerInnen demonstrieren für mehr Lohn und Gehalt, mehr Urlaub und gegen prekäre Beschäftigung. Von den Gewerkschaften wird die ernsthafte Vorbereitung von Kampfmaßnahmen verlangt.
Statistische Zahlen für den Zeitraum 01.10.2013 bis 31.12.2013
BMASK: Erwin Buchinger als Behindertenanwalt wiederbestellt
Buchinger bei Hearing Erstgereihter – Ergebnis des Hearings Entscheidungsgrundlage für Bestellung Wien
Aufruf zur Aktion „Die tragende Säule der Gesellschaft, Sozial- und Gesundheitsbereich, bricht zusammen!“ der Vernetzungsgruppe Soziales


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen