Zitronenwasser Sozial Art Movie - Sendung ohne Barrieren [mehr Infos - hier klicken!]

News

Am 2. und 3. September 2013 ist es so weit: Am Montag und Dienstag wird vor einem UN-Ausschuss in Genf geprüft, wie Österreich bisher die UN-Behindertenrechtskonvention umgesetzt hat. Die daraus resultierenden Empfehlungen sind politisch verbindlich.
Umzug in den Garnmarkt Götzis – finanzielle Unterstützung aus dem Sozialfonds Götzis
Küberl und Landau fordern Verlängerung des Pflegefonds, Erhöhung von Pflegegeld sowie Strategie, die Zukunftsthema Demenz Rechnung trägt.
Zum ersten Mal waren Menschen mit Lernschwierigkeiten beim Treffen des Bundesbehindertenbeirats dabei. Das Netzwerk Selbstvertretung hat folgenden Beitrag dazu an behindertenarbeit.at übermittelt.
Im BSB-Geschäftsbericht 2012 werden 3 Schwerpunkte (NEBA, fit2work, UN-BRK/NAP) ausführlich beschrieben sowie jede Menge statistische Zahlen geliefert. 
Die IVS Wien – Interessensvertretung sozialer Dienstleistungsunternehmen für Menschen mit Behinderung – veröffentlichte kürzlich ein Grundsatzpapier zum Thema „Arbeit und Beschäftigung“.
Ja, Sie finden dieses abgewandelte Carl-Sandburg-Zitat unpassend, vielleicht sogar makaber? Ich schreib es trotzdem so hin, als eine drastische Form, Wach zu rütteln oder zumindest kurz Aufmerksamkeit zu erreichen. Ein Kommentar von Thomas Stix.
SWÖ-Vorsitzender Wolfgang Gruber
Am 8. August 2013 lud die Sozialwirtschaft Österreich zu einem Pressegespräch in den Presseclub Concordia. Martin Habacher war für behindertenarbeit.at dabei.
31.07.2013 ZIB Magazin: Arbeitssuche mit Behinderung Wie schwierig es hierzulande sein kann, mit einer Beeinträchtigung einen Arbeitsplatz zu finden, kann man kaum nachfühlen. Das ZIB Magazin zeigt zwei Betroffene.
Finanzierungsfrage bei Pflege und Betreuung nicht auf dem Rücken der Beschäftigten austragen!


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen