Der 12. Diversity Ball findet am Samstag, 4. Mai 2019 im Kursalon Wien unter dem Motto MASKERADE - Be what you want to be statt Mehr Infos - hier klicken!

Arbeitsbedingungen

Am 18.03.2015 protestierten über 2.000 Beschäftigte im Sozialbereich in OÖ gegen Kürzungen beim Sozialbudget. Lt. GPA-djp sind 500 Arbeitsplätze und damit die Qualität in der sozialen Arbeit gefährdet.
Download: Kollektivvertrag der SOZIALWIRTSCHAFT ÖSTERREICH „BAGS-KV“ 2015. Änderungen sind gültig per 1. Februar 2015.
Sozialwirtschaft Österreich
2,03 Prozent Plus für Beschäftigte in Sozial- und Gesundheitsbranche – Offene Verhandlungspunkte zum Rahmenrecht werden in einer Arbeitsgruppe bearbeitet
Die Löhne und Gehälter bei den Caritas-Einrichtungen werden per 01.02.2015 um 2,08 Prozent erhöht.
Der Betriebsrat der Wiener Sozialdienste Förderung und Begleitung GmbH hat einen Offenen Brief an behindertenarbeit.at gesendet, den wir hiermit veröffentlichen.
Sozialwirtschaft Österreich
Plus für KV- und Ist-Gehälter fix. Bundesländertabellen werden einheitlich. Rahmenvereinbarung wird im Jänner verhandelt.
An NPO werden hohe Erwartungen gestellt, was die Umsetzung von Diversität und Inklusion in den eigenen Reihen betrifft. Eine dieses Frühjahr präsentierte Studie beschäftigt sich mit diesem Thema und untersucht, wie Non-Profit-Organisationen auf diesem Gebiet agieren und wie gut die Umsetzung des Vielfalt-Gedankens in deren Unternehmen funktioniert.
Antrag zu Aufnahme neuer Verhandlungen wurde vom Gremium der GPA-djp abgelehnt.
Der Gesundheitsausschuss im Parlament erarbeitet derzeit eine Novelle des GuKG.
Opposition korrigiert ursprünglichen Antrag