Bildungsnews

Essl Foundation organisiert gemeinsam mit Behindertenorganisationen Tagungen in 8 Landeshauptstädten
Uni Linz und Salzburg veranstalten 2 Tage Disability Studies für alle
Im Mai 2015 veranstalten die Universitäten Linz und Salzburg eine Ringlehrveranstaltung zu Disability Studies in Österreich.
Sie haben bereits Erfahrungen im psychosozialen oder pädagogischen Arbeitsbereich und möchten Ihre Chancen am Arbeitsmarkt durch weitere Kompetenzen verbessern?
Das Amt der Burgenländischen Landesregierung – Abteilung 7 – Kultur, Wissenschaft und Archiv sucht interessierte FörderungswerberInnen für Bildungsprojekte, Förderzeitraum bis 2020.
Das Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung veranstaltet am vom 24. bis 25. Oktober 2014 eine Fortbildung mit Ines Boban und Stefanie Knorr.
Das Herbst-Seminarprogramm 2014 von Ninlil für Frauen mit Lernschwierigkeiten ist da. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über Inhalte und Organisatorisches.
Im Rahmen der IASSIDD-Konferenz vom 14. bis 17. Juli 2014 in Wien finden Diskussionen mit prominenten TeilnehmerInnen statt, u.a. Erwin Buchinger, Gottfried Biewer, Gertrude Brinek, Iris Kopera, Thomas Driessen, Heinrich Schellhorn…
Seit 2013 kann man auf der Fachhochschule St. Pölten den Master Sozialpädagogik berufsbegleitend absolvieren. Das Video informiert über diesen Masterlehrgang.
Ernst Spiessberger (Zitronenwasser), Martin Habacher (Moderator), Rudolf Planton (Vorsitzender ARGE Bildungshäuser)
Zum 46. Mal wurde am 6. Juni 2014 der Fernsehpreis der Erwachsenenbildung vergeben. Die feierliche Preisverleihung fand im Wiener Rathaus statt. Einer der Preise ging diesmal an „Zitronenwasser“.
Seit Februar 2014 leitet Anne Rosken den neuen Studiengang „Disability & Diversity Studies“ im Studienbereich Gesundheit und Soziales der FH Kärnten. Die promovierte Hochschullehrerin ist auf Diversity Management spezialisiert und forscht, berät und lehrt bereits seit vielen Jahren zu diesem Thema. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang startete im Herbst 2013 an der FH Kärnten und ist österreichweit […]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen