Fachtagung: Der Wille in der Sozialraumorientierung, Donau-Universität Krems, 27. Mai 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr, Mehr Infos: hier klicken!

Menschen mit Lernschwierigkeiten

Mit leichter Sprache zum besseren Verständnis zwischen Arzt und Patient mit Beeinträchtigungen
Menschen mit Lernschwierigkeiten brauchen Unterstützung bei der Stimmabgabe
Der Ohrenschmaus versteht sich als Förderpreis, der heuer schon zum siebten Mal Texte von Menschen mit Lernbehinderungen prämiert und ihnen den Zugang zur Literatur ermöglicht.
Lebenshilfe fordert Unterstützung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung bei der Stimmabgabe
Heute erreichte uns die Nachricht, dass die Schriftstellerin Michaela Koenig gestern verstorben ist.
Am 21. März 2013 feiert die I Dance company, ein Wiener Künstlerkollektiv aus TänzerInnen und SchauspielerInnen mit und ohne Down-Syndrom, den 8. Welt Down-Syndrom Tag mit einem Festival der besonderen Art.
Wissenschafts- und Forschungsminister bei Preisverleihung im Wiener Museumsquartier am 03.12.2012 – Texte die berühren, zum Nachdenken anregen und immer wieder überraschen
Mitreden und mitbestimmen wollen Menschen mit Lernschwierigkeiten – und das in allen Lebenslagen. Dabeisein, wenn Entscheidungen getroffen werden, das fordern SelbstvertreterInnen bei einer Kundgebung am 3. Dezember 2012 am Wiener Westbahnhof. behindertenarbeit.at war dabei.
Demenz bei Menschen mit intellektueller Behinderung: Medizin, Finanzierung und Strukturen noch unzureichend
Auf einer Enquete des Forum Palliative Praxis Geriatrie diskutierten Experten aus Behindertenarbeit, Medizin und Verwaltung die Erfordernisse in der Betreuung von alternden Menschen mit intellektueller Behinderung, speziell bei Demenz.
Lebenshilfe-Präsident Weber sieht darin ersten wichtigen Schritt zur Reform des Sachwalterrechts


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen