Menschen mit Lernschwierigkeiten

Lebenshilfe-Präsident Weber sieht darin ersten wichtigen Schritt zur Reform des Sachwalterrechts
pro mente Wien und VertretungsNetz begrüßen geplante Novellierung des Sachwalterschaftsrechts
Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark!“ endete am Mittwoch, den 10. Oktober 2012 zum 6. Mal das Selbstvertretungs-Wochenende in Tirol.
Sachwalterschaftsrecht – Kommt jetzt Bewegung rein?
Mit der Behandlung des Sachwalterrechts im Parlament soll nun eine Verbesserung der Situation von Menschen, die einer Sachwalterschaft unterliegen, erreicht werden. Hauptgrund: Die Sachwalterschaft in der jetzigen Form entspricht nicht den Anforderungen der Behindertenrechtskonvention.
Wer die Wiener Selbstvertretungsszene ein bisschen kennt, dem kommt es ja schon wie eine alte Leier vor, aber es muss trotzdem wieder einmal deutlich gesagt werden: ein unabhängiges Selbstvertretungszentrum ist längst überfällig. Ein Kommentar von Thomas Stix.
Mit einem großen Jubiläumsfest feierten die SelbstvertreterInnen von „Vienna People First – gemeinsam ans werk“ am 22.09.2012 das 11-jährige Bestehen. Mehr als 70 Gäste waren ins Haus der Begegnung in Wien gekommen. Es wurde gefeiert aber auch gefordert: Die Stadt Wien soll sich endlich für ein unabhängiges Selbstvertretungszentrum engagieren!
UN-Konvention fordert Beibehaltung der Fruchtbarkeit für Menschen mit Behinderungen
Monika Rauchberger und Behindertenanwalt Buchinger beim Fest 10 Jahre Wibs. Foto: Wibs
Seit 10 Jahren gibt es in Innsbruck die Beratungsstelle Wibs in Tirol. Dieser Erfolg wurde am 7. September 2012 gefeiert.
Wibs macht Menschen mit Lernschwierigkeiten stark und mutig!
Richtiges Geld für richtige Arbeit für Menschen mit Lernschwierigkeiten?
Angesichts der nun aufgetretenen Fälle von Heimkindern, die in der Nachkriegszeit unbezahlte Arbeit leisten mussten, kommt auch wieder Bewegung in die Diskussion um die tausenden Menschen, die noch heute unentgeltlich und ohne zulängliche Sozialversicherung in Tagesstrukturen tätig sind.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen