Persönliche Assistenz

Nach der letzten Auflage der Broschüre „Selbstbestimmt Leben mit Persönlicher Assistenz“ vor ca. fünf Jahren, gibt es nun eine überarbeitete Version mit dem Titel „Sehnsucht nach Meer – Persönliche Assistenz in Wien“.
Am 4. Oktober 2012 fand im Congress Center der Messe Wien die Tagung „10 Jahre für Persönliche Assistenz“ anlässlich des 10 jährigen Bestehens der WAG Assistenzgenossenschaft statt. Rund 150 Gäste erlebten ein abwechslungsreiches Programm.
Grüne: Persönliche Assistenz muss endlich bundeseinheitlich mit Rechtsanspruch zur Verfügung stehen
Huainigg fordert die Umsetzung der Persönlichen Assistenz in allen Lebensbereichen
Der MonitoringAusschuss hat einen Text verfasst, wo in leicht verständlicher Sprache erklärt wird, was Persönliche Assistenz ist und welche Modelle es in Österreich gibt.
Bundeseinheitliche Regelungen mit Rechtsanspruch dringend notwendig.
Selbstbestimmt Leben Österreich (SLIÖ) begrüßt die jüngste Stellungnahme des unabhängigen Monitoringausschusses zur Überwachung der UN-Konvention in Österreich, die sich mit Persönlicher Assistenz für Menschen mit Behinderungen befasst.
Der Kongress zur Persönlichen Assistenz in Österreich mit dem Titel „Wir haben einen Plan!“ wurde vom Behindertenberatungszentrum BIZEPS organisiert und fand am 14. und 15. April 2011 in Wien statt. Martin Habacher war mit seiner Kamera dabei und hat Eindrücke und Statements eingefangen…
Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich leider nur einen halben Tag am BIZEPS-Kongress am 14. und 15. April 2011 im Kolpinghaus, 1060 Wien teilnehmen. Ich möchte hier ein paar Eindrücke schildern.
Der Sozialminister wird mit diesem Antrag aufgefordert, im Rahmen des Finanzausgleichs eine bundesweite Regelung umzusetzen.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen