Stellenanzeige auf behindertenarbeit.at | ID: 103888 | Datum Eintrag: 13.05.2022

Teamleiter*in für die Familienhilfe UA-KIB


Das neue Angebot der Familienhilfe UA-KIB bietet Begleitung für Kriegsvertriebene Familien aus der Ukraine mit Kindern mit Behinderungen, welche sich derzeit in der Grundversorgung befinden. Für dieses neue Angebot suchen wir ab sofort eine*n

Teamleiter*in

vorerst befristet bis 31.5.2023, mit Option auf Verlängerung bzw. Stundenerhöhung.

Ihr Aufgabenbereich:

Aufbau des neuen Angebotes der Familienhilfe UA-KIB:
Begleitung von Kriegsvertriebenen Familien aus der Ukraine mit Kindern mit Behinderungen in der Grundversorgung.

  • Leitung und Aufbau eines Teams für das neue Angebot Familienhilfe UA-KIB
  • Fachliche Aufsicht über die Einsätze und den Betreuungsverlauf
  • Moderation von Verlaufsgesprächen in den betreuten Familien
  • Evaluation und Dokumentation des Betreuungsverlaufs
  • Qualitätssicherung
  • Steuerung der Auslastung der Mitarbeiter*innen
  • Fachliche Adaption und Weiterentwicklung des Konzepts

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung im sozialpädagogischen Bereich (Diplomsozialbetreuer*in Familienarbeit, Behindertenbetreuer*in, Kindergartenpädagog*in, Heil- und Sonderpädagog*in, Sozialpädagog*in, Frühförder*in, Soziale Arbeit)
  • Führungserfahrung sowie Erfahrung in der Umsetzung neuer Konzepte
  • Erfahrung mit dem System der Kinder- und Jugendhilfe
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen bzw. rund um die Versorgung von Kindern mit Behinderungen
  • Sprachkenntnisse: ukarinisch/russisch von Vorteil
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Abgrenzungs- und Reflexionsvermögen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Organistionstalent
  • Vorhandene Covid 19 Vollimmunisierung sowie Verpflichtung zur laufenden Auffrischung Voraussetzung

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 15 Wochenstunden € 1.090,22 bis € 1.267,86 brutto; zzgl. Leitungszulage
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.453,62 bis € 1.690,49 brutto; zzgl. Leitungszulage
  • Supervision und regelmäßige Weiterbildung
  • Selbständiges Arbeiten
  • Vielseitige Aufgabenstellungen und intensive fachliche Begleitung

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!


Arbeitsort:Wien
Arbeitsausmaß:15-20 WoStd | ab sofort, vorerst befristet
DienstgeberIn:Caritas der Erzdiözese Wien
Homepage:www.caritas-wien.at

Online bewerben unter dem Link des Jobanbieters:
https://karriere.caritas-wien.at/Job/6147