Stellenanzeige auf behindertenarbeit.at | ID: 99894 | Datum Eintrag: 05.07.2022

Mitarbeiter*innen (m/w/d) für das Teilbetreute Wohnen


Die KoMiT GmbH sucht ab sofort aufgrund einer Kontingenterweiterung

Mitarbeiter*innen (m/w/d)
für das Teilbetreute Wohnen

im Ausmaß zwischen 28-34 Wochenstunden.

Dienstzeiten sind jeweils von Montag bis Freitag im Rahmen der Gleitzeitvereinbarung.

Im teilbetreuten Wohnen werden ausgehend von 3 Stützpunkten rund 130 Klient*innen mit vorwiegend psychischen Erkrankungen und/oder Mehrfachbehinderung in ihren eigenen Wohnungen in ganz Wien betreut. Die Betreuungsinhalte und -schwerpunkte werden je nach Betreuungsbedarf individuell angepasst.

Stellenbeschreibung

Anforderungsprofil

Wir bieten

Informationen zum Gehalt

Bezahlung nach SWÖ KV 2022, Verwendungsgruppe 6: Bruttogehalt für 28-34 Wochenstunden pro Monat zwischen EUR 1.724,12 bis EUR 2.093,57 zzgl. SEG-Zulage. (Dies entspricht jeweils dem Gehalt von Berufseinsteiger*innen mit abgeschlossener Ausbildung. Entsprechende Vordienstzeiten werden angerechnet.)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit dem Betreff „Bewerbung TBW“ per Email an unten stehenden Kontakt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen (z.B. Anreise, Strafregisterbescheinigung o.ä.), nicht übernehmen können.


Arbeitsort:Wien
Arbeitsausmaß:28 - 34 WoStd
DienstgeberIn:KoMiT GmbH

Bewerben per Email: bewerbung@komit.at