ARCHIV 2017
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Projektpräsentation: Geschichte der Behindertenbewegung – Selbstbestimmt-Leben-Bewegung in Österreich

bidok Logo

bidok lädt am Samstag, 13. Mai 2017 in Wien zur Projektpräsentation zur Geschichte der Behindertenbewegung in Österreich.

So wie in der Zwischenkriegszeit fordern seit 1945 in Österreich Selbsthilfebewegungen von Menschen mit Behinderungen Soziale Rechte. Neue Bewegungen ab den 1970er-Jahren orientieren sich an Gleichstellung und Menschenrechten.

Die Geschichte dieser Bewegungen ist bisher nicht geschrieben und Dokumente sowie Interviews dazu werden nun als online-Plattform auf bidok.at präsentiert.

Bei den Präsentationen soll das Projekt vorgestellt und mit ZeitzeugInnen Behindertenpolitik bis heute in den Blick genommen werden.

Ort

Institut für Bildungswissenschaft
Sensengasse 3a (1. Stock), Hörsaal 1
barrierefreier Eingang an der Rückseite des Gebäudes

Downloads

Poster Projekt Geschichte der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung (PDF)
Einladung Präsentation Geschichte der Behindertenbewegung (PDF)

Link

Ein Projekt der digitalen Bibliothek bidok:
http://bidok.uibk.ac.at

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Projektpräsentation: Geschichte der Behindertenbewegung – Selbstbestimmt-Leben-Bewegung in Österreich
bidok - behinderung inklusion dokumentation
13.05.2017
15:00 - 18:00 Uhr


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 26.05.2017
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]