Gleichstellung und Antidiskriminierung

Österreichischer Behindertenrat
Am 5. Mai 2022 setzt der Österreichische Behindertenrat ein Zeichen für Inklusion, Gleichstellung und die Einhaltung der Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Okto TV droht das Aus
Angekündigte Streichung der Basisförderung reißt tiefes Finanzloch in die Bücher des Wiener Community-TV-Senders. Dem bunten und vielfältigen Sender droht der Konkurs.
ÖZIV Bundesverband Für Menschen mit Behinderungen
Zum Internationalen Frauentag weist der ÖZIV Bundesverband auf die mehrfache Benachteiligung von Frauen mit Behinderungen hin und fordert Gleichberechtigung sowie die Schaffung eines Inklusionsfonds.
FSW Fonds Soziales Wien Für die Stadt Wien
Der Lockdown versetzt viele Menschen mit Behinderung in eine schwierige Lage. Der Fonds Soziales Wien (FSW) will mit verschiedenen Projekten gegensteuern und den Betroffenen Unterstützung anbieten.
Inklusionsforscher Prof. Oliver Koenig
Univ.-Prof. Mag. Dr. Oliver Koenig spricht über die Rolle der Wissenschaft bei der Inklusion von Menschen mit Behinderung. Als Mitarbeiter bei zahlreichen Projekten und dem Nationalen Aktionsplan Behinderung (NAP) gibt Koenig Einblicke in den behindertenpolitischen Alltag in Österreich und spricht über seine Vision von einer „inklusiven Welt“.
Walter Waiss
3. Dezember = Jährlicher Welttag der Rechte von Menschen mit Behinderung = Recht auf Inklusion
Plakat Mit einer Behinderung wirst du NICHT gebraucht
„Mit einer Behinderung wirst du nicht gebraucht!“ – mit diesem und ähnlichen „Werbesprüchen“ versuchte die Supermarktkette BILLA vergangene Woche Aufmerksamkeit zu erregen. Alles nur um Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderung, älteren Menschen sowie Menschen ohne abgeschlossene Matura zu thematisieren, so der Urheber.
Antina Zlatkova, Ivana Veznikova und Thomas Lindermayer
„Perspektivenwechsel“ – so heißt der diesjährige Gewinner des 53. Fernsehpreises in der Kategorie „Diskussionssendungen und Talkformate“. Der Preis wird jedes Jahr von den zehn Verbänden der Konferenz der Erwachsenenbildung (KEBÖ) im RadioKulturhaus in Wien vergeben – dieses Jahr am 17. September 2021.
Sex, baff - Weltweit erste umfassende Aufklärungsplattform in Gebärdensprache
Anlässlich des Internationalen Tages der Gebärdensprache am 23.09.2021 präsentieren Sozialminister Mückstein und Monika Haider, Geschäftsführerin von „equalizent“, die weltweit ersten umfangreichen und allgemein zugänglichen Aufklärungsmaterialien in Gebärdensprache.
Tanz die Toleranz
Ende September geht es wieder los mit dem von der Caritas Wien initiierten Projekt „Tanz die Toleranz“. Mehrere Tanzprojekte laden ein zum Mitmachen. Eine kurze Übersicht finden Sie hier…


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen

Wien (298)
Niederösterreich (157)
Tirol (40)
Oberösterreich (33)
Burgenland (13)
Steiermark (13)
Vorarlberg (3)
Salzburg (2)
Kärnten (1)